DAX ®13.363,91+0,61%TecDAX ®3.068,69+0,63%S&P FUTURE3.183,70+0,27%Nasdaq 100 Future8.521,00+0,35%
finanztreff.de

Microsoft kann im Q1 die Warnsignale übertönen

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Nach den Q-Zahlen verlor die Aktie von Microsoft nachbörslich erstmal ein Prozent. Der Verlust wurde jedoch schnell wieder eingeholt – aus gutem Grund.

Denn Microsoft hat erneut Zahlen geliefert, welche die Erwartungen der Wall Street übertroffen haben. Im vergangenen Quartal stieg der Umsatz um 14 Prozent auf 33,1 Milliarden Dollar. Der Gewinn sprang in dem Ende September abgeschlossenen ersten Geschäftsquartal um 21 Prozent auf 10,7 Milliarden Dollar hoch, wie Microsoft nach US-Börsenschluss am Mittwoch mitteilte.

Die Analysten rechneten nur mit einem Umsatz von 32,3 Milliarden Dollar bei einem Gewinn je Aktie von 1,24 Dollar.

Cloud und Windows bleiben Umsatztreiber

Der Tech-Gigant profitiert weiterhin von dem Fokus auf das Cloud-Geschäft und dem nahenden Ende der Unterstützung von Windows 7. Die Erlöse mit Cloud-Diensten und Servern stiegen um 30 Prozent. Das Geschäft mit Windows-Produkten für Unternehmen wuchs um 26 Prozent.

Microsoft lässt die Unterstützung des betagten, aber bis zuletzt noch in vielen Firmen genutzten Betriebssystems Windows 7 Anfang kommenden Jahres auslaufen. Deswegen steigen sie verstärkt auf das neuere Windows 10 um.

Die Aktie von Microsoft +0,50% gab im nachbörslichen Handel trotz übertroffener Erwartungen dennoch vorerst leicht nach. Möglicherweise sahen die Anleger die Abschwächung des Wachstums bei der Cloud-Plattform Azure - auf immer noch 59 Prozent - als ein Warnsignal. Die Geschäftsführung konnte die Sorgen der Anleger jedoch mit einem anhaltenden positiven Margentrend in der Cloud schmälern. Die Aktie notiert nachbörslich ein halbes Prozent im Plus.

6-Monats-Chart Microsoft in Euro
Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC5RWJ Microsof WaveUnlimited L 127.4367 (DBK) 5,446
Short  DC5VG4 Microsof WaveUnlimited S 173.2844 (DBK) 8,366
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 51 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen