DAX ®13.241,75+0,47%TecDAX ®2.998,92+0,73%Dow Jones28.004,89+0,80%NASDAQ 1008.315,52+0,70%
finanztreff.de

Möbelkonzern XXXLutz nun in der Schweiz auf Einkaufstour

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
WELS (dpa-AFX) - Eine Woche nach ihrem Einstieg bei der deutschen Möbelkette Roller hat die österreichische XXXLutz Gruppe in der Schweiz 23 Einrichtungshäuser gekauft. Mit dem Erwerb von 20 Standorten von Möbel Pfister und den drei Einrichtungshäusern Hubacher, Egger und Svoboda wachse die Zahl der Möbelhäuser auf über 320 in bereits zwölf europäischen Ländern, teilte XXXLutz am Mittwoch mit. Die Pfister-Unternehmen würden in Zukunft von der großen Einkaufskompetenz und Einkaufsstärke der XXXLutz Gruppe profitieren, so ein Sprecher von XXXLutz. Der österreichische Konzern beschäftigt fast 24 000 Mitarbeiter und macht 4,4 Milliarden Euro Umsatz. Die Gruppe sieht sich als das am schnellsten wachsende Möbelhandelsunternehmen Europas und eines der größten weltweit./mrd/DP/fba


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen