DAX ®10.780,51+1,49%TecDAX ®2.522,81+1,68%Dow Jones24.370,24-0,22%NASDAQ 1006.704,24+0,32%
finanztreff.de

Moody's senkt K+S-Rating auf "Ba2" - Ausblick stabil

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Die Ratingagentur Moody's hat dem Düngemittel- und Salzhersteller K+S eine schlechtere Bonität bescheinigt: Moody's Investors Service senkte das Corporate Family Rating der K+S AG auf "Ba2" von "Ba1". Moody's begründete die Ratingsenkung damit, dass die Verschuldung des MDAX-Konzerns mittlerweile zu hoch für eine Bonitätsbewertung auf dem vorherigen Niveau sei. Der Rating-Ausblick ist nun allerdings nicht länger negativ, sondern stabil.

K+S leidet unter den Folgen der monatelangen Trockenheit. Die starke Trockenheit hatte im dritten Quartal zu höheren Kosten geführt, denn das Unternehmen konnte seine Salzwässer wegen des niedrigen Flusspegels nicht in gewohntem Maße in der Werra entsorgen. Auch eine höhere Kali-Produktion im neuen kanadischen Werk konnte nicht verhindern, dass sich das EBITDA mehr als halbierte. Die Produktion musste in einem Werk für fünf Wochen und in einem weiteren für drei Wochen stillgelegt werden. Hinzu kamen höhere Transportkosten.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/brb/sha

END) Dow Jones Newswires

December 04, 2018 00:23 ET ( 05:23 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DL0J2X K+S WaveUnlimited L 13.9456 (DBK) 7,061
DS9L3V K+S WaveUnlimited S 16.9797 (DBK) 7,398
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung
Black Pearl Digital AG: Investieren in die Blockchain war nie einfacher – jetzt zeichnen!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche Hintergrundinformationen und essentielles Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Premierministerin Theresa May verschiebt die Abstimmung über das Brexit-Abkommen. Wackelt das Brexit-Votum?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen