DAX®12.645,75+0,82%TecDAX®3.028,89-0,76%Dow Jones 3028.335,57-0,10%Nasdaq 10011.692,57+0,25%
finanztreff.de

Morphosys und I-Mab bekommen FDA-Genehmigung für Krebs-Studien

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Morphosys und das chinesische Unternehmen I-Mab haben in den USA die Genehmigung für die Tests eines von Morphosys entwickelten Antikörpers zur Behandlung von Krebs erhalten.

Mit der Genehmigung des Investigational-New-Drug-Antrags können beide Unternehmen laut Mitteilung die klinische Phase 1-Studie beginnen, die die Sicherheit, Verträglichkeit, Pharmakokinetik und Pharmakodynamik des humanen Antikörpers MOR210/TJ210 bei Krebspatienten im fortgeschrittenen Stadium untersucht. Die Studie soll noch im vierten Quartal beginnen.

Morphosys und I-Mab haben im November 2018 ein exklusives strategisches Kollaborations- und Lizenzabkommen zur Entwicklung und Vermarktung von MOR210/TJ210 geschlossen. MOR210/TJ210 habe in präklinischen Studien ermutigende Ergebnisse gezeigt.

Kontakt zur Autorin: ulrike.dauer@wsj.com; @UlrikeDauer_

DJG/uxd/sha

END) Dow Jones Newswires

September 18, 2020 01:43 ET ( 05:43 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 44 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen