DAX®13.126,97-0,08%TecDAX®3.054,04-0,40%Dow Jones 3029.490,93+0,78%Nasdaq 10011.900,06-0,05%
finanztreff.de

Müller-Westernhagen als Co-Kommentator bei BVB-RB-Spiel

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
DORTMUND (dpa-AFX) - Marius Müller-Westernhagen geht fremd. Der Rock-Musiker und bekennende Fan von Borussia Dortmund +4,54% wird am 17. Dezember (20.30 Uhr) als Co-Kommentator im Audio-Angebot von Amazon -0,89% das Bundesliga-Spiel des BVB gegen RB Leipzig begleiten. Er werde nicht "der unparteiischste Kommentator sein", wurde der 71-Jährige in einer Mitteilung des Internetriesen zitiert, "aber ich werde versuchen, mich zurückzuhalten". Amazon hat seit 2017 die Audio-Rechte an der Fußball-Bundesliga. Am Dienstag hatte das US-Unternehmen bekanntgegeben, den Zuschlag für die TV-Rechte am Dienstag-Topspiel der Champions League von 2021 an erhalten zu haben./clu/DP/zb


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Amazon.com
Amazon.com - Performance (3 Monate) 2.610,50 -0,89%
EUR -23,50
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
30.10. JPMORGAN Positiv
30.10. RBC Positiv
30.10. GOLDMAN SACHS Positiv
Nachrichten
08:52 Amazon: Jetzt klingelt die Kasse so richtig Amazon.com 2.610,50 -0,89%
20.11. Amazon hat den Durchblick Amazon.com 2.610,50 -0,89%
20.11. ROUNDUP/Rabattschlacht im Teil-Lockdown: Ein ganz besonderer Black Friday Amazon.com 2.610,50 -0,89%
Weitere Wertpapiere...
BVB - Borussia Dortmund 5,75 +4,54%
EUR +0,25

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 48 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen