DAX ®10.858,40-0,61%TecDAX ®2.520,83-1,04%S&P FUTURE2.629,50-0,75%Nasdaq 100 Future6.714,75-0,93%
finanztreff.de

Musterdepot-Abschied: Europa mit Licht und Schatten

| Quelle: INV | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Während die in den Musterdepots genutzten Positionen für amerikanische und asiatische Aktien also ein uneingeschränktes Go! für die dauerhafte Weiternutzung erhalten haben (siehe IE vom 29.11. und vom 30.11.) sieht es in Europa etwas anders aus. Unproblematisch ist der ETF auf den Mdax, der dieses Prädikat ebenfalls bekommen kann. Das persönliche Plädoyer und Hohelied auf den „zweiten“ deutschen Index hatte ich hier schon am 6. September gesungen und dem ist wenig hinzuzufügen. Außer vielleicht der Hinweis, dass es sich bei dem ETF der Deka um den derzeit überzeugendsten thesaurierenden ETF auf diesen Index handelt, was gerade beim langfristigen Sparen und Vermögensaufbau Sinn macht. Dies auch vor dem Hintergrund der im Januar jetzt erstmals anstehenden Vorab-Besteuerung auf Fonds mit thesaurierten Erträgen, was nun also dazu führt, dass Fondssparer künftig darauf achten müssen, dass sie zum Jahreswechsel ausreichend Cash-Bestände auf dem Konto haben, damit eben diese Vorab-Pauschale abgeführt werden kann.

Einzige Möglichkeit dies zu vermeiden, ist die Umstellung auf ausschüttende Fonds, wobei dann für den Mdax drei Kandidaten zur Wahl stehen, bei denen wohl schon jetzt feststeht, dass es in absehbarer Zeit zu Umstellung kommen wird. Denn die drei verfügbaren Produkte kommen von den beiden gerade im Fusionsprozess steckenden Anbietern Comstage und Lyxor, wobei es wahrscheinlich scheint, dass es irgendwann zu einer Verschmelzung der Mdax-ETFs kommen wird. Welcher davon am Ende der weitergeführte Fonds sein wird, ist schwer zu sagen. Denn Lyxor ist zwar der übernehmende Partner bei dem Zusammenschluss, deren Mdax-ETF ist gleichzeitig aber der mit dem geringsten ausstehenden Volumen. Davon abgesehen wäre der Comstage1 vielleicht der Favorit, da er sozusagen der Puristen-Fonds ist und als einziger schon im Prospekt eine Wertpapierleihe ausschließt (ETF907).

Ein ebenfalls sinnvoller Baustein für Langfristanlage und Sparplan ist und wäre der breiter gefasste Euro Stoxx 300, der im Basisdepot über ein Indexzertifikat der HypoVereinsbank abgebildet wird. Großer Vorteil ist auch hier die breitere Abdeckung des Gesamtmarktes statt der Beschränkung auf 50 besonders große Konzerne, die nach einem eigenwilligen Verfahren vom Indexanbieter Stoxx zusammengestellt werden. Eine ETF-Lösung für die Einmalanlage in diesem Index bietet Lyxor an (LYX0Q1), wobei aber derzeit kein Sparplan-Angebot vorliegt. Hier müsste also auf das ausschüttende Pendant von iShares ausgewichen werden (A0D8Q0).

Schwieriger ist es mit einer uneingeschränkten Empfehlung bei den beiden Europa-ETF im Spezialitäten-Depot.  Dies folgt vor allem aus der noch kurzen Historie im Bestand der Musterdepots. Denn sowohl der Comstage Alpha Deutschland (ETF751) als auch der WisdomTree Eurozone Quality Dividende (A2AHL9) wurden erst im April diesen Jahres in die Depots aufgenommen, sodass sie bislang noch „auf Bewährung“ laufen. Voll überzeugen konnten sie in dieser Zeit nicht und zumindest die am Dax orientierte Alpha-Strategie steht inzwischen eher wieder auf der Liste für einen geplanten Ausstieg. Der Ansatz von WisdomTree scheint hingegen weiterhin stimmig, auch wenn er in den letzten Monaten nicht recht gegriffen hat. Die bei der letzten Analyse der verfügbaren Dividendenstrategien gemachten Beobachtungen zu dem von WisdomTree verfolgten Ansatz für die Titelauswahl sind weiterhin gültig, sodass der ETF unverändert interessant erscheint.

Ralf Andreß

 

Die Zusammenstellung der beiden Musterdepots können registrierte Nutzer im Depotbereich unter „Mein Finanztreff“ einsehen und nachvollziehen. Um Missverständnisse zu vermeiden, sei hinzugesetzt, dass es sich tatsächlich nur um Musterdepots handelt, denen keine realen Anlagen gegenüberstehen. Trotzdem ist es möglich, dass der Autor einige der hier enthaltenen Positionen auch selbst im Bestand hat oder selbst erwägt sie in den Bestand aufzunehmen.

 

Schlagworte:
,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Deka MDAX UCITS ETF
Deka MDAX UCITS ETF - Performance (3 Monate) 214,55 -0,92%
EUR -2,00
Porträt - Chart
Weitere Wertpapiere...
Lyx Idx Core EURO STO UE C-€ 155,26 +1,77%
EUR +2,70
WisdomTree Eurozone Quality Dividend Growth UCITS ETF - EUR Acc 14,58 -1,45%
EUR -0,21
Werbung

Investmentecke

Investmentecke Ralf Andreß gehört zu den erfahrensten Zertifikate-journalisten Deutschlands. Als freier Autor berichtet er seit mehr als 20 Jahren über strukturierte Produkte und initiierte bereits 1999 die mehrmals jährlich in "Die Welt" und "Welt am Sonntag" erscheinenden Fachreports zu Derivaten und Zertifikaten. Seit 2004 schreibt er auf Finanztreff.de für die tägliche Börsenkolumne "Investmentecke". Zudem ist er seit 2006 Chefredakteur des von ihm mit ins Leben gerufenen Fachmagazins "Der Zertifikateberater". 2008 wurde er beim erstmals vergebenen Journalistenpreis für die Berichterstattung über Zertifikate vom DDV zum "Journalist des Jahres" gekürt und wurde seither insgesamt vier Mal geehrt. Zuletzt im Jahr 2017 in dem er gemeinsam mit Daniela Helemann den Hauptpreis als „Journalist des Jahres“ erhielt.

» Alle News von Investmentecke
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Black Pearl Digital AG: Investieren in die Blockchain war nie einfacher – jetzt zeichnen!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche Hintergrundinformationen und essentielles Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Experten erwarten für 2019 ein ebenso starkes Jahr für Neuemissionen an der Börse wie dieses Jahr. Sind Sie da auch so optimistisch, dass es viele erfolgreiche Börsengänge in 2019 geben wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen