DAX ®11.114,13+0,38%TecDAX ®2.626,24+1,28%S&P FUTURE2.643,30+0,19%Nasdaq 100 Future6.701,50+0,54%
finanztreff.de

Nach EU-Gipfel: Roaming-Gebühren für den Balkan werden geringer

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
SOFIA (dpa-AFX) - Mobiles Telefonieren von EU-Staaten aus mit den Menschen auf dem sogenannten Westbalkan wird billiger. Die Roaming-Gebühren bei Mobilgesprächen in der Region sollen durch einen von der EU-Kommission eingeleiteten Vorgang verringert werden. Die EU-Kommission begrüße Schritte der Mobilfunkanbieter zur Senkung der Preise noch in diesem Sommer, wie die Vertretung der EU-Kommission in Bulgarien am Donnerstag nach Abschluss des EU-Westbalkan-Treffens in Sofia mitteilte.

Hintergrund ist eine Vereinbarung über ein digitales Programm für die Region des westlichen Balkans. Das Dokument wurde am Donnerstag in Sofia von den sechs Westbalkanstaaten unterzeichnet, die an dem EU-Gipfel teilgenommen haben - Serbien, Montenegro, Albanien, Mazedonien, Bosnien-Herzegowina und Kosovo.

Für mobiles Telefonieren mit Staaten auf dem Westbalkan bezahlen derzeit die Menschen in den südöstlichen EU-Staaten recht viel. Der Preis für ein Mobilgespräch etwa von Bulgarien nach Serbien liegt derzeit bei umgerechnet rund drei Euro pro Minute./el/DP/edh


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS6P96 Dt.Telekom WaveXXL L 12.95 (DBK) 7,039
DS9Q27 Dt.Telekom Wave S 15.8 2019/06 (DBK) 7,005
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

DT. TELEKOM
DT. TELEKOM - Performance (3 Monate) 14,37 -0,55%
EUR -0,08
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
12:26 CREDIT SUISSE Positiv
23.01. MACQUARIE Neutral
21.01. MACQUARIE Neutral
Nachrichten
12:26 dpa-AFX: ANALYSE-FLASH: Credit Suisse belässt Deutsche Telekom auf 'Outperform'
12:26 dpa-AFX: Credit Suisse belässt Deutsche Telekom auf 'Outperform'

11:25
Deutsche Bank X-markets
Deutsche Telekom AG: Shortsignal nach Turtle Trading Strategie (14.33 Euro, Short)
Weitere Wertpapiere...
TELEFONICA DTLD HLDG NA 3,07 +0,36%
EUR +0,01
VODAFONE GROUP PLC 1,69 -2,04%
EUR -0,04
TestWP -- --
-- --
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Immer mehr Städte führen ein Böllerverbot für Silvester ein. In Berlin sollen es nun bestimmte Straßen werden, in denen dann kein Feuerwerk mehr abgebrannt werden darf. Macht das Sinn?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen