DAX ®11.745,34+0,75%TecDAX ®3.156,31+1,51%S&P FUTURE2.991,70-0,09%Nasdaq 100 Future9.289,25-1,25%
finanztreff.de

NACHBÖRSE/XDAX +0,6% auf 9.630 Pkt - RTL unter Druck

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Corona und seine Folgen waren auch am Donnerstag das zentrale Thema im nachbörslichen Handel, auch wenn sich die Kurse in der Breite dank guter US-Vorgaben etwas erholten. Überdies sind Prognosesenkungen mittlerweile an der Tagesordnung und dürften daher kaum noch überraschen.

Beiersdorf wurden am Abend 0,8 Prozent niedriger getaxt, nachdem das Unternehmen wegen der unabsehbaren Folgen der Corona-Pandemie seine Jahresprognose zurückgezogen hatte. Auch die Deutsche Euroshop kassierte ihren Ausblick auf 2020. Die Aktie legte dennoch 1,3 Prozent zu. Der Betreiber von Einkaufszentren versicherte in seiner Mitteilung, dass er dank einer niedrigen Verschuldung und der vorhandenen Liquidität auch in der aktuellen Situation über einen soliden finanziellen Handlungsspielraum verfüge.

RTL wagt nun ebenfalls keine Prognose für 2020 mehr. Überdies zieht das Unternehmen seinen Dividendenvorschlag von 4 Euro je Aktie zurück. Das drückte den Kurs im nachbörslichen Handel um gut 8 Prozent.

Allianz zeigten sich knapp 1 Prozent niedriger. Munich Re sanken um 0,6 Prozent und Hannover Rück um 1,2 Prozent. Die Europäische Versicherungsaufsicht EIOPA hat Versicherer und Rückversicherer aufgefordert, angesichts der Unsicherheit über die Folgen der Corona-Krise Dividendenzahlungen und Anteilsrückkäufe vorübergehend auszusetzen.



XDAX* DAX Veränderung
22.15 Uhr 17.30 Uhr

9.630 9.571 +0,6%


*Der XDAX bildet die Entwicklung des zinsbereinigten DAX-Futures ab.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/cln

END) Dow Jones Newswires

April 02, 2020 16:43 ET ( 20:43 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

ALLIANZ
ALLIANZ - Performance (3 Monate) 167,88 -0,60%
EUR -1,02
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
27.05. MORGAN STANLEY Neutral
27.05. RBC Negativ
19.05. BERENBERG Positiv
Nachrichten
11:11 Allianz will italienische Lebensversicherungen verkaufen - Agentur ALLIANZ 167,88 -0,60%
09:10 Die Allianz räumt auf ALLIANZ 167,88 -0,60%
27.05. dpa-AFX: Morgan Stanley belässt Allianz auf 'Equal-weight' ALLIANZ 167,88 -0,60%
Weitere Wertpapiere...
MÜNCH. RÜCK 208,80 -0,57%
EUR -1,20
BEIERSDORF 93,70 -0,15%
EUR -0,14
DT. EUROSHOP 13,73 -0,15%
EUR -0,02
L/E-DAX 11.810,88 +1,40%
PKT +162,59
L/E-MDAX 25.366,61 +0,83%
PKT +209,96
L/E-SDAX 11.455,23 +0,44%
PKT +50,15
L/E-TECDAX 3.144,25 +1,17%
PKT +36,49
TecDAX ® 3.156,29 +1,51%
PKT +46,91
PRIME ALL SHARE PERF. 4.804,75 +0,90%
PKT +42,63
MDAX ® 25.552,88 +1,59%
PKT +400,85
DAX ® 11.745,40 +0,75%
PKT +87,71
HDAX ® 6.491,48 +0,89%
PKT +57,37
F.A.Z.-Index 2.124,86 +0,89%
PKT +18,72
CDAX ® 1.110,93 +0,85%
PKT +9,38
SDAX ® 11.541,38 +1,29%
PKT +147,44
MUENCH.RUECK.UNS.ADR 1/10 20,80 --
EUR --
ALLIANZ SE UNSP.ADR 1/10 16,70 +0,60%
EUR +0,10
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Automobil-Hersteller Daimler will sich am chinesischen Batterieproduzenten Farasis Energy beteiligen. Glauben Sie, dass das ein guter Deal für Daimler ist?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen