DAX ®13.276,84+0,59%TecDAX ®2.954,00+0,88%S&P FUTURE3.089,70+0,07%Nasdaq 100 Future8.260,25+0,13%
finanztreff.de

Nel: Sind Shell & Co potenzielle Käufer?

| Quelle: DER_AKTIONAER | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Ölriesen wie Royal Dutch Shell oder BP stehen vor einer großen Herausforderung: Obwohl ihnen die Förderung von Öl und Gas seit Jahrzehnten – und voraussichtlich auch jetzt noch über mehrere Jahre hinweg – zuverlässig satte Gewinne in Milliardenhöhe beschert, braucht es für die kommenden Jahre auch alternative Erlösquellen.


Bereits jetzt investieren die großen Energiekonzerne fleißig in viele Projekte, die ihnen in einer Zeit, in der die Welt weit weniger abhängig von Erdöl ist als derzeit, regelmäßige Einnahmen bescheren. So hat Shell etwa den deutschen Batteriespeicher-Hersteller Sonnen übernommen und will verstärkt auch bei den Erneuerbaren Energien wachsen.


DER AKTIONÄR

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
In Österreich will es Sebastian Kurz und seine ÖVP nun doch mit den Grünen probieren? Halten Sie das für eine gute Idee?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen