DAX ®12.399,32+0,33%TecDAX ®2.917,56+0,13%S&P FUTURE2.837,80-0,11%Nasdaq 100 Future7.451,50-0,08%
finanztreff.de

Neues Rekordtief bei Wochentender der EZB

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Die Nachfrage der Banken des Euroraums nach Liquidität der Europäischen Zentralbank (EZB) hat beim einwöchigen Hauptrefinanzierungsgeschäft weiter abgenommen. Wie die EZB mitteilte, wurden 1,3 nach 1,6 Milliarden Euro in der Vorwoche zum Festzinssatz von null Prozent zugeteilt. Das ist ein neues Rekordtief; der bisherige Tiefstand war in der vorigen Woche mit einer Zuteilung von 1,6 Milliarden Euro verzeichnet worden.

Die Gebote von 29 (Vorwoche: 26) Instituten wurden voll bedient. Die Banken des Euroraums besorgten sich damit rund 0,3 Milliarden Euro weniger Liquidität. Das neue Geschäft mit Fälligkeit am 21. Februar wird am 14. Februar valutiert.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/apo/brb

END) Dow Jones Newswires

February 13, 2018 05:34 ET ( 10:34 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
09:08 LEG Immobilien übernimmt von Vivawest-Portfolio in NRW
09:08 IRW-PRESS: Sixty North Gold Mining Ltd.: Sixty North Gold stellt bei metallurgischen Untersuchungen Gold fest - Gewinnungsgrade von durchschnittlich 98,8 % bei einer Mischprobe mit einem berechneten Durchschnittsgehalt von 158,0 g/t Gold
09:06 IRW-PRESS: EMX Royalty Corp. : EMX Royalty gibt Ergebnisse des zweiten Quartals 2018 bekannt
09:06 IRW-PRESS: GGX Gold Corp. : GGX Gold durchteuft -2-
09:06 IRW-PRESS: GGX Gold Corp. : GGX Gold durchteuft bei Bohrungen 50,1 g/t Gold & 375 g/t Silber auf 2,05 m im Konzessionsgebiet Gold Drop im Süden von British Columbia
09:05 IRW-PRESS: Aben Resources Ltd.: Aben Resources kündigt Privatplatzierung in Höhe von 4 Millionen $ mit Ledinvestor Eric Sprott an
09:05 PRESS RELEASE: Sixty North Gold's Metallurgical Testing Shows Gold Recoveries Averaging 98.8% on a Composite Sample with Calculated Head Grade of 158.0 g/t Gold
09:02 IRW-PRESS: Cruz Cobalt Corp.: Cruz Cobalt schließt Phase-I-Exploration im Ontario Cobalt Camp ab
09:02 IRW-PRESS: Spearmint Resources Inc.: Spearmint erwirbt die Gold-Kupfer-Konzessionen Henry" in der Region Golden Triangle in British Columbia
09:01 PRESS RELEASE: Spearmint Acquires the 'Henry' Gold-Copper Prospects in the Golden Triangle of British Columbia
Rubrik: Finanzmarkt
09:10 IRW-News: Sixty North Gold Mining Ltd.: Sixty North Gold stellt bei metallurgischen Untersuchungen Gold fest - Gewinnungsgrade von durchschnittlich 98,8 % bei einer Mischprobe mit einem berechneten Durchschnittsgehalt von 158,0 g/t Gold
09:09 IRW-News: EMX Royalty Corp. : EMX Royalty gibt Ergebnisse des zweiten Quartals 2018 bekannt
09:09 IRW-News: Aben Resources Ltd.: Aben Resources kündigt Privatplatzierung in Höhe von 4 Millionen $ mit Ledinvestor Eric Sprott an
09:09 IRW-News: GGX Gold Corp. : GGX Gold durchteuft bei Bohrungen 50,1 g/t Gold & 375 g/t Silber auf 2,05 m im Konzessionsgebiet Gold Drop im Süden von British Columbia
09:08 Mehr Jugendliche beginnen Ausbildung - Starkes Plus bei Flüchtlingen
09:07 Italiens Regierungschef: Genua-Tragödie hinterlässt 'tiefe Wunde'
09:05 IRW-News: Cruz Cobalt Corp.: Cruz Cobalt schließt Phase-I-Exploration im Ontario Cobalt Camp ab
09:05 IRW-News: Spearmint Resources Inc.: Spearmint erwirbt die Gold-Kupfer-Konzessionen Henry in der Region Golden Triangle in British Columbia
08:54 ROUNDUP: Türkei verhängt Sanktionen gegen Produkte aus den USA
08:52 Weil gegen Denkverbote in Debatte über Jobperspektiven für Migranten

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Amsterdam geht gegen Touristen vor, die sich auf den Straßen schlecht benehmen. Bis zu 140 Euro können Vergehen kosten; wie bspw. das Trinken von Alkohol auf der Straße, Wildpinkeln, Grölen und Müll auf die Straße werfen. Sollte so etwas auch in Städten Deutschlands eingeführt werden?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen