DAX ®9.732,55+2,62%TecDAX ®1.329,02+0,79%S&P FUTURE2.061,80+0,49%NASDAQ FUT4.249,25+0,11%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Neueste Nachrichten von den Finanzmärkten

Soli und Finanzausgleich: Länderchefs von SPD und Grünen beraten

23.11.2014 - 15:01 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Ministerpräsidenten von SPD und Grünen sind zu einem Spitzentreffen über den Länderfinanzausgleich und die Zukunft des Solidaritätszuschlags zusammengekommen. In der Düsseldorfer Staatskanzlei geht es am Sonntag darum, gemeinsame Positionen zur Neuregelung der Finanzbeziehungen nach 2019 zu finden... ...mehr


Ravensburger-Chef kritisiert Spielwaren-Verkauf im Handel

23.11.2014 - 15:00 RAVENSBURG (dpa-AFX) - Der Chef des Spieleherstellers Ravensburger hält die Präsentation von Spielwaren im deutschen Handel für unzureichend und denkt über einen eigenen Laden nach. "Wenn Sie in der Vorweihnachtszeit in eine Spielwarenhandlung gehen, gibt es da meist zu wenig Personal, das Sie berät und Ihnen etwas erklärt"... ...mehr


NRW-Ministerpräsidentin Kraft bekräftigt Nein zu Fracking

23.11.2014 - 14:51 DÜSSELDORF/COESFELD (dpa-AFX) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hat ihre ablehnende Haltung zum Fracking bekräftigt. "Ich bleibe bei dem, was ich immer gesagt habe: Solange ich in Nordrhein-Westfalen Ministerpräsidentin bin, wird es hier kein Fracking für die unkonventionelle Erdgasförderung... ...mehr


'Spiegel': Gabriel will Stromkonzerne zu CO2-Reduktion zwingen

23.11.2014 - 14:50 BERLIN (dpa-AFX) - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will die Stromkonzerne laut "Spiegel" verpflichten, den Kohlendioxidausstoß ihrer fossilen Kraftwerke um mindestens 22 Millionen Tonnen zu verringern. Per Gesetz wolle er dafür sorgen, dass die Kraftwerke ihre CO2-Emissionen um jährlich mindestens 4,4 Millionen... ...mehr


Lindner: Deutschland droht Rentner-Republik zu werden

23.11.2014 - 14:49 BERLIN (dpa-AFX) - Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat vor einer Überstrapazierung des Sozialversicherungssystems gewarnt. "Ich habe die Befürchtung, dass Deutschland eine Rentner-Republik werden könnte, weil die Politik sich darauf konzentriert, vor allen Dingen die Bedürfnisse und Interessen der Älteren zu bedienen"... ...mehr


SPD-regierte Länder wollen Kompromiss zum Finanzausgleich erarbeiten

23.11.2014 - 14:48 STUTTGART/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann und seine Amtskollegen der SPD-regierten Bundesländer wollen einen Vorschlag zur Reform des Finanzausgleichs erarbeiten. Bei einem für Sonntag in Düsseldorf geplanten Treffen werde auch Finanzminister Nils Schmid (SPD) dabei sein, sagte... ...mehr


'Spiegel': Werbeetat der Bundeswehr steigt um 18 Prozent

23.11.2014 - 14:44 BERLIN (dpa-AFX) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will die Ausgaben für Personalwerbung nach einem "Spiegel"-Bericht deutlich erhöhen. Ab dem kommenden Jahr sei dafür ein Etat von 35,3 Millionen Euro vorgesehen, eine Steigerung von rund 18 Prozent im Vergleich zu 2014, schreibt das Nachrichtenmagazin. Ziel... ...mehr


Tarifrunde: Metall-Arbeitgeber wollen Öffnungsklauseln

23.11.2014 - 14:44 BERLIN (dpa-AFX) - Der Arbeitgeberverband Gesamtmetall will in der anstehenden Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie Öffnungsklauseln für wirtschaftlich angeschlagene Betriebe durchsetzen. "Der Tarifabschluss muss die Heterogenität unserer Branche berücksichtigen", sagte Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger der... ...mehr


'Spiegel': Berlin und Paris wollen flexibleren Arbeitsmarkt

23.11.2014 - 14:44 PARIS (dpa-AFX) - Ein flexiblerer Arbeitsmarkt und eine Lockerung der 35-Stunden Woche in Frankreich gehören nach "Spiegel"-Informationen zu einem deutsch-französischen Reformpapier. Die Empfehlungen seien von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und seinem französischen Kollegen Emmanuel Macron gemeinsam erstellt... ...mehr


Volkswirte erwarten nur minimalen Abbau der Arbeitslosigkeit

23.11.2014 - 14:43 NÜRNBERG (dpa-AFX) - Die Konjunktur dümpelt vor sich hin, und auch auf dem Arbeitsmarkt bewegt sich wenig: Experten erwarten, dass sich die Zahl der Jobsucher im November nur leicht verringert hat. Um etwa 10 000 sei sie nach unten gegangen, prognostizierten die meisten der von der Nachrichtenagentur dpa befragten Volkswirte... ...mehr


Umfrage: Mehrheit für Soli-Förderung Ost/West - Treffen in Düsseldorf

23.11.2014 - 14:38 MÜNCHEN/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Mehrheit der Deutschen ist einer Umfrage zufolge für eine breite Verteilung der Soli-Einnahmen auch an westdeutsche Regionen. Gut drei Viertel (78 Prozent) aller Befragten würden die Einnahmen aus dem Solidarpakt Aufbau Ost lieber nach der Bedürftigkeit der Region in Ost und West verteilen... ...mehr


Schwesig: künstliche Befruchtung auch für Unverheiratete

23.11.2014 - 14:38 BERLIN (dpa-AFX) - Gesetzliche Krankenkassen sollen nach dem Willen von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) auch bei Unverheirateten Kosten für eine künstliche Befruchtungen übernehmen. "Es ist nicht mehr zeitgemäß, diese Paare anders zu behandeln als Verheiratete", sagt sie dem Magazin "Spiegel". Man könne nicht... ...mehr


'Spiegel': Fraktionschefs sprechen über Ausnahmen beim Mindestlohn

23.11.2014 - 14:35 BERLIN (dpa-AFX) - Auf Druck der Zeitungsverlage wird in der großen Koalition laut "Spiegel" darüber nachgedacht, die Ausnahmeregelung für Zeitungsausträger beim gesetzlichen Mindestlohn auszuweiten. Mit dem Thema befassen sich derzeit die Fraktionschefs von Union und SPD, Volker Kauder (CDU) und Thomas Oppermann (SPD)... ...mehr


Wirtschaft warnt vor Aus von Betriebsfesten - Kritik an Steuerplänen

23.11.2014 - 14:35 BERLIN (dpa-AFX) - Die Weihnachtsfeiern in Unternehmen stehen bevor - für das nächste Jahr aber sehen Wirtschaftsverbände die Firmenpartys in Gefahr. Hintergrund sind Pläne von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), Zuwendungen von Unternehmen an Arbeitnehmer auf Betriebsveranstaltungen wie Feiern und Ausflüge steuerlich... ...mehr


ROUNDUP: Uber will Taxi-Minijobs und keine Ortskenntnisprüfung mehr

23.11.2014 - 14:33 BERLIN/MADRID (dpa-AFX) - Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber dringt auf eine Reform des Personenbeförderungsgesetzes in Deutschland. "Das sind ziemlich alte Gesetze aus den 60er Jahren, die nicht mehr ins heutige Zeitalter mit Smartphones und Satellitennavigation passen", sagte Uber-Deutschlandchef Fabien Nestmann der... ...mehr


Mehrere Interessenten für insolventen TV-Hersteller Metz

23.11.2014 - 14:33 ZIRNDORF (dpa-AFX) - An dem insolventen TV-Hersteller Metz haben bereits wenige Tage nach Erklärung der Zahlungsunfähigkeit mehrere Investoren Interesse angemeldet. "Es gibt Interessenten", sagte der Sprecher des Insolvenzverwalters, Christoph Möller, am Samstag der Nachrichtenagentur dpa und bestätigte damit einen... ...mehr


Bauern vermissen Bioenergie in Klimaschutz-Aktionsplan

23.11.2014 - 14:31 BERLIN (dpa-AFX) - Der Deutsche Bauernverband fordert eine stärkere Einbeziehung der Bioenergie, um die deutschen Klimaschutzziele zu erreichen. Es verwundere, dass ein von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) vorgesehener Aktionsplan diese Chancen nicht aufgreife, sagte der Generalsekretär des Verbands, Bernhard... ...mehr


IG Metall: Schlechte Arbeitsbedingungen bei Erneuerbaren Energien

23.11.2014 - 14:30 HAMBURG (dpa-AFX) - Die Beschäftigten in der Wind- und Solarindustrie werden laut einer Untersuchung schlecht bezahlt und arbeiten mehr als andere Arbeitnehmer in der Metallindustrie. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie über Arbeitsbedingungen und Einkommen in der Branche der Erneuerbaren Energien, die von der IG Metall... ...mehr


Uber will Taxi-Minijobs und keine Ortskenntnisprüfung mehr

23.11.2014 - 14:27 BERLIN (dpa-AFX) - Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber dringt auf eine Reform des Personenbeförderungsgesetzes in Deutschland. "Das sind ziemlich alte Gesetze aus den 60er Jahren, die nicht mehr ins heutige Zeitalter mit Smartphones und Satellitennavigation passen", sagte Uber-Deutschlandchef Fabien Nestmann der... ...mehr


Benjamin Otto erwartet schwächeres Wachstum im Online-Handel

23.11.2014 - 14:26 HAMBURG (dpa-AFX) - Die Chefs des Startup-Unternehmens Collins unter dem Dach der Otto Group, Benjamin Otto und Tarek Müller, rechnen mit einem schwächeren Wachstum im gesamten Online-Handel. "Online bleibt der Wachstumstreiber im Handel, aber nicht mehr in dem Tempo wie bisher", sagte Geschäftsführer Otto der... ...mehr


Seite: 12345

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Wirtschaftstermine

So Mo Di Mi Do Fr Sa
23 24 25 26 27 28 29
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek

Marktbarometer (1 Monat)

Das Marktbarometer zeigt Ihnen, wie viele Analysen mit welchen Einschätzungen innerhalb eines Monats zu den Wertpapieren ausgewählter Indizes vorliegen. Mit Klick auf die Anzahl gelangen Sie in die Analysensuche des entsprechenden Einzelwerts.
Index Negativ Neutral Positiv Ø
DAX ® 67 270 356
MDAX ® 63 271 376
TecDAX ® 20 95 148
E-STOXX 50 41 224 289
Dow Jones -- 1 --
HANG SENG 2 2 1
zum Marktbarometer
Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Werbung

ETP-Infoabend am 27. November an der Börse Stuttgart. Alles zur Geldanlage mit Exchange Traded Products. Jetzt kostenfrei anmelden!

Infos hier!