DAX ®11.083,20-3,56%TecDAX ®1.647,79-2,84%Dow Jones17.596,35-1,95%NASDAQ 1004.379,86-2,33%
LYNX Broker
finanztreff.de

Neueste Nachrichten von den Finanzmärkten

Tsipras bestätigt: Keine IWF-Rückzahlung am Dienstag

29.06.2015 - 22:40 ATHEN (dpa-AFX) - Griechenland wird die am Dienstag fälligen Juni-Raten an den Internationalen Währungsfonds (IWF) nicht zahlen. Das bestätigte Ministerpräsident Alexis Tsipras am Montagabend in einem Interview des griechischen Staatsfernsehens. Die Zahlung werde nicht erfolgen, wenn es nicht über Nacht noch eine Einigung mit... ...mehr


Tsipras verbindet seine politische Zukunft mit Volksabstimmung

29.06.2015 - 22:36 ATHEN (dpa-AFX) - Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras verbindet seine politische Zukunft mit dem Ausgang der Volksabstimmung über den Spar- und Reformkurs. Wenn bei dem Referendum über die Forderungen der internationalen Geldgeber am Sonntag ein "Ja" herauskomme, "bin ich nicht für alle Zeiten Ministerpräsident"... ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Griechenland-Krise sorgt für deutliche Verluste

29.06.2015 - 22:26 NEW YORK (dpa-AFX) - Die dramatische Zuspitzung der Griechenland-Krise hat am Montag auch die US-Börsen sichtbar belastet. Die Anleger flüchteten in als "sichere Häfen" geltende Anlagen, sagte Marktanalyst Craig Erlam vom Währungshändler Oanda. Davon profitierten auch amerikanische Staatsanleihen. Der Dow Jones Industrial... ...mehr


Aktien New York Schluss: Griechenland-Krise sorgt für deutliche Verluste

29.06.2015 - 22:21 NEW YORK (dpa-AFX) - Die dramatische Zuspitzung der Griechenland-Krise hat am Montag auch die US-Börsen sichtbar belastet. Die Anleger flüchteten in als "sichere Häfen" geltende Anlagen, sagte Marktanalyst Craig Erlam vom Währungshändler Oanda. Davon profitierten auch amerikanische Staatsanleihen. Der Dow Jones Industrial... ...mehr


DGAP-Adhoc: ADLER Real Estate AG: ADLER Real Estate AG sieht von Wandelanleiheemission ab (deutsch)

29.06.2015 - 21:53 ADLER Real Estate AG: ADLER Real Estate AG sieht von Wandelanleiheemission ab ADLER Real Estate AG / Schlagwort(e): Anleihe 29.06.2015 21:53 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Ad... ...mehr


US-Anleihen: Deutliche Gewinne - Griechenland treibt Anleger in 'sichere Häfen'

29.06.2015 - 21:44 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Zuspitzung der griechischen Schuldenkrise hat US-Staatsanleihen am Montag deutliche Kursgewinne beschert. Marktanalyst Craig Erlam vom Währungshändler Oanda sprach von einer Flucht der Anleger in die als "sichere Häfen" geltenden Papiere. Besonders für lang laufende Anleihen ging es steil bergauf. An... ...mehr


GESAMT-ROUNDUP 2/Europa beschwört die Griechen: Sagt 'Ja' zum Sparpaket

29.06.2015 - 21:41 (neu: Keine IWF-Rückzahlung, Tusk, S&P) BRÜSSEL/ATHEN/BERLIN (dpa-AFX) - Mit flammenden Appellen will Europa die Griechen doch noch auf ein Ja zum Spar- und Reformpaket der Geldgeber einschwören. "Ein "Nein" würde ein Nein zu Europa heißen", sagte EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker am Montag in Brüssel mit Blick auf... ...mehr


dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 29.06.2015

29.06.2015 - 21:35 FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 29.06.2015 ALCATEL-LUCENT LONDON - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Nokia in ihre Auswahlliste "EMEA Top Picks" aufgenommen. Die Einstufung wurde auf "Overweight" mit einem Kursziel von 8,75 Euro... ...mehr


Devisen: Euro erholt sich trotz Zuspitzung der Griechenland-Krise

29.06.2015 - 21:30 NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Montag trotz der Zuspitzung der griechischen Schuldenkrise deutlich erholt. Nach einem schwachen Auftakt hangelte sich die Gemeinschaftswährung Stück für Stück nach oben - im New Yorker Handel notierte sie mit zuletzt 1,1236 US-Dollar deutlich höher als im europäischen... ...mehr


Wikileaks: USA spionierten französische Wirtschaft aus

29.06.2015 - 21:25 PARIS (dpa-AFX) - Die USA haben nach Informationen der Enthüllungsplattform Wikileaks jahrelang eine umfangreiche Wirtschaftsspionage gegen Frankreich betrieben. Wikileaks veröffentlichte am Montag weitere angebliche Geheimdokumente des amerikanischen Geheimdienstes NSA. Demnach sollen unter anderem der damalige Pariser... ...mehr


EU lehnt Verlängerung des griechischen Hilfsprogramms ab

29.06.2015 - 21:21 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Athen ist mit der Bitte um Verlängerung des auslaufenden Hilfsprogramms bei der EU auf taube Ohren gestoßen. Die Staats- und Regierungschefs seien gegen die Verlängerung des am Dienstag endenden Programms, schrieb Gipfelchef Donald Tusk am Montag an den griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras, wie in... ...mehr


ROUNDUP 2/Schäuble: Athen zahlt Juni-Rate nicht an IWF

29.06.2015 - 20:59 (neu: mehr Details) BERLIN (dpa-AFX) - Griechenland wird die im Juni fällige Rate an den Internationalen Währungsfonds (IWF) nach Angaben von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble nicht zahlen. "Griechenland hat angekündigt, den IWF nicht zu bezahlen, damit entfällt jede künftige Zahlung durch den IWF", sagte Schäuble am... ...mehr


ROUNDUP: China mischt sich in Griechenland-Drama ein

29.06.2015 - 20:51 BRÜSSEL (dpa-AFX) - China mischt sich in den Streit zwischen der griechischen Regierung und ihren Geldgebern ein. Beim EU-China-Gipfel in Brüssel forderte Regierungschef Li Keqiang die EU-Spitzen am Montag unmissverständlich auf, sich für einen Verbleib Griechenlands in der Eurozone einzusetzen. Eigentlich geplante Topthemen... ...mehr


Umsätze an Terminbörse Eurex gestiegen

29.06.2015 - 20:50 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Umsätze mit Aktienoptionen an der Terminbörse Eurex sind am Montag gestiegen. Insgesamt wurden bis 20.00 Uhr 649 241 (Freitag: 644 550) Kontrakte gehandelt. Die Zahl der Kaufoptionen (Calls) betrug 328 037 (334 243), die der Verkaufsoptionen (Puts) lag bei 321 294 (310 307). Das Verhältnis von Calls zu... ...mehr


RATING: S&P senkt Griechenland auf 'CCC-' - Zahlungsausfall droht

29.06.2015 - 20:46 LONDON (dpa-AFX) - Griechenland bekommt von der Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) die Quittung für die am Wochenende angekündigte Volksabstimmung präsentiert. Das Institut senkte am Montagabend die Einstufung der Kreditwürdigkeit des Landes um eine Stufe auf "CCC-". Damit sieht S&P nun eine hohe Wahrscheinlichkeit für einen... ...mehr


ROUNDUP/Schäuble: Athen zahlt Juni-Rate nicht an IWF

29.06.2015 - 20:46 BERLIN (dpa-AFX) - Griechenland wird die im Juni fällige Rate an den Internationalen Währungsfonds (IWF) nach Angaben von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble nicht zahlen. Griechenland habe angekündigt, die Zahlung nicht zu leisten, damit entfalle jede künftige Zahlung durch den IWF, sagte Schäuble am Montagabend im... ...mehr


Schäuble: Athen zahlt Juni-Rate nicht an IWF

29.06.2015 - 20:38 BERLIN (dpa-AFX) - Griechenland wird die im Juni fällige Rate an den Internationalen Währungsfonds (IWF) nach Angaben von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble nicht zahlen. Griechenland habe angekündigt, die Zahlung nicht zu leisten, damit entfalle jede künftige Zahlung durch den IWF, sagte Schäuble am Montagabend im... ...mehr


Aktien New York: Verluste ausgeweitet - Griechenland-Krise spitzt sich zu

29.06.2015 - 20:11 NEW YORK (dpa-AFX) - Die dramatische Zuspitzung der Griechenland-Krise hat am Montag auch die US-Börsen sichtbar belastet. Der Dow Jones Industrial weitete seine anfangs moderaten Verluste schrittweise aus und stand zuletzt 1,36 Prozent im Minus bei 17 702,85 Punkten. Das bisherige Jahresplus beim New Yorker Leitindex ist... ...mehr


Sparprogramm-Gegner demonstrieren in Athen

29.06.2015 - 20:06 ATHEN (dpa-AFX) - Tausende Gegner des von den internationalen Geldgebern vorgeschlagenen Sparprogramms haben am Montagabend in Athen demonstriert. Mit griechischen Fahnen und "Nein"-Plakaten protestierten sie vor dem Parlament im Zentrum der griechischen Hauptstadt. Nach einem Parlamentsvotum vom Wochenende soll die griechische... ...mehr


China fordert Geldgeber zur Einigung mit Griechenland auf

29.06.2015 - 19:58 BRÜSSEL (dpa-AFX) - China hat die EU aufgefordert, sich für einen Verbleib Griechenlands in der Eurozone einzusetzen. Man dränge die Geldgeber, so schnell wie möglich eine Einigung mit der Regierung in Athen zu finden, sagte Regierungschef Li Keqiang am Montagabend beim EU-China-Gipfel in Brüssel. Die griechische Schuldenfrage... ...mehr


Seite: 12345

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Wirtschaftstermine

Di Mi Do Fr Sa So Mo
30 01 02 03 04 05 06
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek

Marktbarometer (1 Monat)

Das Marktbarometer zeigt Ihnen, wie viele Analysen mit welchen Einschätzungen innerhalb eines Monats zu den Wertpapieren ausgewählter Indizes vorliegen. Mit Klick auf die Anzahl gelangen Sie in die Analysensuche des entsprechenden Einzelwerts.
Index Negativ Neutral Positiv Ø
DAX ® 56 141 167
MDAX ® 45 101 130
TecDAX ® 4 20 37
E-STOXX 50® 35 124 181
HANG SENG 1 5 4
zum Marktbarometer
Werbung
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |+88% GEWINN mit EUR/USD?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
Werbung Setzen Sie beim Börsenhandel doch mal alles auf eine
Karte: Der Börse Stuttgart Anlegerclub.
Kostenfrei Mitglied werden!
schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Analysten zahlreicher Finanzinstitute erwarten mittelfristig eine Euro-Dollar-Parität.
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen