DAX ®9.114,84+0,35%TecDAX ®1.228,15+0,95%Dow Jones17.195,42+1,30%NASDAQ 1004.100,64+0,25%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Neueste Nachrichten von den Finanzmärkten

ROUNDUP 2: Japans Zentralbank lockert überraschend Geldpolitik

31.10.2014 - 07:33 TOKIO (dpa-AFX) - Japans Zentralbank hat überraschend die geldpolitischen Zügel noch weiter gelockert. Zugleich senkte sie am Freitag die Wachstumsprognose für die Wirtschaft des Landes für das noch bis März 2015 laufende Steuerjahr von 1,0 Prozent auf 0,5 Prozent. Da die Preise nicht wie erwartet steigen, wird die Geldbasis um... ...mehr


Ölpreise notieren uneinheitlich

31.10.2014 - 07:32 SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Freitag uneinheitlich notiert. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Dezember kostete am Morgen 86,05 US-Dollar. Das waren 16 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte WTI stieg dagegen um 2 Cent auf 81,14 Dollar. Die Ölpreise sind... ...mehr


Geldpolitische Lockerung entfacht Kursfeuerwerk in Tokio

31.10.2014 - 07:26 TOKIO (dpa-AFX) - In Reaktion auf eine überraschende Lockerung der Geldpolitik in Japan hat die Börse in Tokio am Freitag ein Kursfeuerwerk abgebrannt. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte schoss um 755,56 Punkte oder 4,82 Prozent auf 16 413,76 Zähler. Das ist der höchste Stand seit sieben Jahren. Der breit gefasste Topix... ...mehr


Weniger faule Kredite bescheren BNP Paribas Gewinnplus

31.10.2014 - 07:18 PARIS (dpa-AFX) - Frankreichs größte Bank BNP Paribas hat im dritten Quartal überraschend mehr verdient als ein Jahr zuvor. Für die Monate Juli bis September stand unter dem Strich ein Gewinn von 1,5 Milliarden Euro und damit elf Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie das Unternehmen am Freitag in Paris mitteilte. Im... ...mehr


DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: RIB Software AG (deutsch)

31.10.2014 - 07:17 RIB Software AG: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung RIB Software AG / Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte 31.10.2014 07:17 Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group... ...mehr


DGAP-News: FUCHS steigert Umsatz trotz Währungseinflüssen und bestätigt Prognose (deutsch)

31.10.2014 - 07:00 FUCHS steigert Umsatz trotz Währungseinflüssen und bestätigt Prognose DGAP-News: FUCHS PETROLUB SE / Schlagwort(e): Zwischenbericht FUCHS steigert Umsatz trotz Währungseinflüssen und bestätigt Prognose 31.10.2014 / 07:00 FUCHS steigert Umsatz trotz Währungseinflüssen und bestätigt Prognose - Umsatz steigt um knapp 2% auf... ...mehr


DGAP-News: WashTec AG: Ergebnissteigerung bei leichtem Umsatzrückgang; Auftragseingang kumuliert über Vorjahresniveau (deutsch)

31.10.2014 - 07:00 WashTec AG: Ergebnissteigerung bei leichtem Umsatzrückgang; Auftragseingang kumuliert über Vorjahresniveau DGAP-News: WashTec AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen WashTec AG: Ergebnissteigerung bei leichtem Umsatzrückgang; Auftragseingang kumuliert über Vorjahresniveau 31.10.2014 / 07:00 - Umsatz bei Mio.EUR 216,2... ...mehr


DGAP-News: RIB Software AG (RSTA) erwartet Ergebnissteigerung nach Steuern um 100% gegenüber Vorjahr (deutsch)

31.10.2014 - 07:00 RIB Software AG (RSTA) erwartet Ergebnissteigerung nach Steuern um 100% gegenüber Vorjahr DGAP-News: RIB Software AG / Schlagwort(e): Zwischenbericht RIB Software AG (RSTA) erwartet Ergebnissteigerung nach Steuern um 100% gegenüber Vorjahr 31.10.2014 / 07:00 31.10.2014 RIB Software AG (RSTA) erwartet Ergebnissteigerung... ...mehr


ROUNDUP: Japans Zentralbank lockert überraschend Geldpolitik

31.10.2014 - 06:30 TOKIO (dpa-AFX) - Japans Zentralbank hat überraschend die geldpolitischen Zügel weiter gelockert. Das gab die Zentralbank am Freitag bekannt. An der Börse in Tokio schoss der Nikkei-Index für 225 führende Werte in einer ersten Reaktion um mehr als fünf Prozent nach oben. Zugleich zog der Dollar zum Yen auf den höchsten Stand... ...mehr


Japans Zentralbank lockert überraschend Geldpolitik

31.10.2014 - 06:16 TOKIO (dpa-AFX) - Japans Zentralbank hat überraschend die geldpolitischen Zügel weiter gelockert. Das gab die Zentralbank am Freitag bekannt. An der Börse in Tokio schoss der Nikkei-Index für 225 führende Werte in einer ersten Reaktion um mehr als vier Prozent nach oben. Zugleich zog der Dollar zum Yen auf den höchsten Stand... ...mehr


ROUNDUP 2: Russland und die Ukraine einig über Gasversorgung für den Winter

31.10.2014 - 06:05 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Gasversorgung Europas im kommenden Winter ist ein gutes Stück sicherer: Die Ukraine und ihr Lieferant Russland haben sich nach monatelangem Gezerre auf die Versorgung bis zum März geeinigt. Beide Seiten unterzeichneten gemeinsam mit der EU-Kommission als Vermittlerin am Donnerstagabend in Brüssel... ...mehr


Pressestimme: 'Nürnberger Zeitung' zu Halloween und Allerheiligen

31.10.2014 - 05:35 NÜRNBERG (dpa-AFX) - "Nürnberger Zeitung" zu Halloween und Allerheiligen: "Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick ärgert sich über mangelndes Geschichtsbewusstsein, Unwissen über die Werte der Heiligen sowie über "chaotische Auswüchse" mancher Halloween-Partys. Auch wenn Letzteres nicht zu den größten Sorgen der... ...mehr


Pressestimme: 'Flensburger Tageblatt' zu Pkw-Maut

31.10.2014 - 05:35 FLENSBURG (dpa-AFX) - "Flensburger Tageblatt" zu Pkw-Maut: "Jetzt werden die Pläne zur umstrittenen 'Maut für Ausländer' vollends grotesk: Mit dem gestern vorgelegten neuen Konzept diskriminiert Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt die ausländischen Autofahrer nun zwar nicht mehr - aber dafür die deutschen. Denn... ...mehr


Pressestimme: 'Berliner Zeitung' zu russischen Bombern über Europa

31.10.2014 - 05:35 BERLIN (dpa-AFX) - "Berliner Zeitung" zu russischen Bombern über Europa": "Putin agiert nicht im Namen einer gesellschaftspolitischen Utopie, sondern folgt einer transnationalen imperialen Ideologie. Die Nato stellt das vor eine schwierige Aufgabe. Zwar kann sie die alte Rolle des Schutzes der Mitgliedstaaten noch... ...mehr


Tarifabschluss in Papierbranche - Beschäftigte bekommen mehr Geld

31.10.2014 - 05:22 BERLIN (dpa-AFX) - Die rund 100 000 Beschäftigten der Papier- und Kunststoffverarbeitung bekommen ab Dezember 2,4 Prozent mehr Geld. Die Gewerkschaft Verdi und der Hauptverband Papier- und Kunststoffverarbeitung (HPV) verständigten sich in der Nacht auf Freitag auf einen entsprechenden Vertrag mit 26 Monaten Laufzeit. Dieser... ...mehr


Union prüft Anreizsystem für Hartz-IV-Bezieher

31.10.2014 - 05:22 BERLIN (dpa-AFX) - In der Union gibt es Überlegungen, die umstrittenen Sanktionen für Hartz-IV-Bezieher um ein System von Prämien und positiven Anreizen zu ergänzen. Angedacht seien Belohnungen für Arbeitslose, die sich besonders eifrig um eine Stelle bemühten, berichtete die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ/Freitag) unter... ...mehr


ROUNDUP: Ukraine und Russland legen Gasstreit bei

31.10.2014 - 05:20 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Ukraine und Russland haben sich im Streit um Gaslieferungen für die Wintermonate geeinigt. Das sagte EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso am Donnerstagabend nach zweitägigen Marathonverhandlungen in Brüssel. Dabei geht es um die Gaslieferungen bis zum März 2015. Bis dahin werde die Ukraine einen... ...mehr


Dobrindt garantiert 'härtestmöglichen Datenschutz' bei Pkw-Maut

31.10.2014 - 05:17 BERLIN (dpa-AFX) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat datenschutzrechtliche Bedenken gegen die von ihm geplante elektronische Pkw-Maut zurückgewiesen. "Wir haben die härtestmöglichen Datenschutzregeln in unser Gesetz aufgenommen, die wir in Deutschland kennen", sagte er der "Bild"-Zeitung. Deshalb müsse kein... ...mehr


Presse: Sparprogramm bei Lanxess sieht Streichung von bis zu 1 200 Jobs vor

31.10.2014 - 05:11 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der angeschlagene Chemiekonzern Lanxess will einem Medienbericht zufolge im Zuge seines Sparprogramms bis zu 1 200 Arbeitsplätze streichen. Die Stellen sollen in der Verwaltung, im Marketing sowie in der zentralen Forschung und Entwicklung wegfallen, wie die "Rheinische Post" (Freitag) unter Berufung auf... ...mehr


Rote Zahlen bei Karriere-Netzwerk LinkedIn

31.10.2014 - 05:09 MOUNTAIN VIEW (dpa-AFX) - Das Karriere-Netzwerk LinkedIn hat einen Umsatzsprung im vergangenen Quartal nicht in Gewinne ummünzen können. Die Erlöse schossen im Jahresvergleich zwar um 45 Prozent auf 568 Millionen Dollar nach oben, wie LinkedIn nach US-Börsenschluss am Donnerstag mitteilte. Die Ausgaben stiegen jedoch ebenfalls... ...mehr


Seite: 12345

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Wirtschaftstermine

Fr Sa So Mo Di Mi Do
31 01 02 03 04 05 06
31.10. Wirtschaftsdaten
11:00: DE; ifo Die Kredithürde
31.10. Wirtschaftsdaten
14:30: US; Persönliche Einkommen und Auslagen September
31.10. Wirtschaftsdaten
21:00: US; Agrarpreise Oktober
31.10. Wirtschaftsdaten
CH; SNB Ergebnis 9 Monate
31.10. Wirtschaftsdaten
08:00: DE; Einzelhandelsumsatz September
31.10. Wirtschaftsdaten
10:00: IT; Arbeitsmarktdaten September
31.10. Wirtschaftsdaten
11:00: EU; Vorabschätzung Inflation Eurozone Oktober
31.10. Wirtschaftsdaten
11:00: IT; Verbraucherpreise Oktober
31.10. Wirtschaftsdaten
14:30: US; Arbeitskosten 3. Quartal
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek

Marktbarometer (1 Monat)

Das Marktbarometer zeigt Ihnen, wie viele Analysen mit welchen Einschätzungen innerhalb eines Monats zu den Wertpapieren ausgewählter Indizes vorliegen. Mit Klick auf die Anzahl gelangen Sie in die Analysensuche des entsprechenden Einzelwerts.
Index Negativ Neutral Positiv Ø
DAX ® 34 165 263
MDAX ® 47 163 270
TecDAX ® 12 68 107
E-STOXX 50 25 168 286
Dow Jones 1 -- 1
NASDAQ 100 2 -- 3
HANG SENG -- 3 --
zum Marktbarometer
Werbung
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
Werbung

ETP Award 2014: Wählen Sie die Besten der ETP-Branche! Mitmachen lohnt sich: Chance auf attraktive Preise z.B. ein iPhone 6. Jetzt abstimmen!

Infos hier!