DAX ®10.147,46-0,09%TecDAX ®1.674,98+0,44%Dow Jones18.570,85+0,29%NASDAQ 1004.666,07+0,41%
finanztreff.de
Werbung

Neueste Nachrichten von den Finanzmärkten

dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum

24.07.2016 - 04:50 FRANKFURT (dpa-AFX) - Guten Morgen! Wir begrüßen Sie beim Nachrichtendienst von dpa-AFX. Den verantwortlichen Dienstleiter erreichen Sie unter folgender Telefonnummer: 069/92022-425. Alle angegebenen Zeiten beziehen sich auf MESZ oder MEZ. Verantwortlich im Sinne des Presserechts: Martin Kalverkamp. Die Redaktion... ...mehr


dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten

24.07.2016 - 04:50 FRANKFURT (dpa-AFX) - Alle Meldungen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet. Bei der Erstellung der Meldungen wird regelmäßig das Sechs-Augen-Prinzip (Erstellung, Prüfung, zusätzliche Freigabe) angewendet. Jede/r Redakteur/in der dpa-AFX unterzeichnet einen internen Code of... ...mehr


ROUNDUP: Münchner Amoklauf ohne IS-Bezug - Minister: ''Explosionen von Gewalt'

23.07.2016 - 17:26 MÜNCHEN/BERLIN (dpa-AFX) - Der kaltblütige Anschlag von München geht auf das Konto eines vermutlich psychisch kranken Amokläufers. Den befürchteten Bezug der Bluttat zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gebe es nach bisherigen Erkenntnissen nicht, bestätigte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) am Samstag in Berlin... ...mehr


Erdogan verschärft Kurs gegen Kritiker

23.07.2016 - 17:25 ISTANBUL/CHENGDU/BERLIN (dpa-AFX) - Die türkische Führung geht nach dem Putschversuch und der Ausrufung des Ausnahmezustands immer rigoroser gegen Widersacher vor. Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ordnete nach Angaben vom Samstag die Schließung von 2341 Einrichtungen im Land an, darunter Schulen sowie gemeinnützige... ...mehr


Chart - DAIMLER AG NAMENS-AKTIEN O.N.

Daimler-Betriebsrat fordert Aufarbeitung von Lkw-Kartell

23.07.2016 - 17:24 STUTTGART (dpa-AFX) - Nach dem Milliarden-Bußgeld gegen mehrere Lastwagenbauer wegen unerlaubter Preisabsprachen fordert der Daimler-Betriebsrat eine Aufarbeitung. Der Fall müsse im Konzern Konsequenzen haben, sagte Betriebsratschef Michael Brecht der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". "Wir wollen, dass man jetzt nicht... ...mehr


De Maizière: Amokläufer war polizeilich ein unbeschriebenes Blatt

23.07.2016 - 17:23 BERLIN (dpa-AFX) - Der Amokläufer von München war nach Worten von Innenminister Thomas de Maizière (CDU) für die Sicherheitsbehörden zuvor ein unbeschriebenes Blatt. "Gegen ihn waren bisher keine polizeilichen Ermittlungen bekannt", sagte er am Samstag in Berlin. Deswegen habe es auch keine staatsschutzrelevanten Informationen... ...mehr


GESAMT-ROUNDUP: Deutschland will globale Finanzsteuer - G20 für Brexit gewappnet

23.07.2016 - 15:20 CHENGDU (dpa-AFX) - Deutschland ergreift die Initiative für eine Besteuerung von Finanztransaktionen auf globaler Ebene. Da eine solche Steuer allein in Europa wenig bringe, machte Wolfgang Schäuble (CDU) beim Treffen der Finanzminister und Notenbankchefs der führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) überraschend einen... ...mehr


Laumann fordert Rentenversicherungszwang für Selbstständige

23.07.2016 - 15:18 BERLIN/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Vorsitzende des Arbeitnehmerflügels der CDU, Karl-Josef Laumann, hat einen Versicherungszwang für Selbstständige zur Altersvorsorge gefordert. Zugleich sprach er sich dafür aus, die Erwerbsminderungsrente mit zusätzlichen 1,9 Milliarden Euro pro Jahr besser auszustatten. Laumann sagte der... ...mehr


Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

Autokäufer halten sich bei Elektroauto-Kaufprämie zurück

23.07.2016 - 15:18 BERLIN (dpa-AFX) - Das Interesse von Autokäufern an der Prämie für Elektroautos ist weiter verhalten. Drei Wochen nach dem Start seien beim zuständigen Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) 1234 Anträge eingegangen, berichtete die "Bild"-Zeitung (Samstag). Die Nachfrage sei "verhalten", zitierte die Zeitung einen... ...mehr


Chart - E.ON SE NAMENS-AKTIEN O.N.

ROUNDUP: Eon-Tochter Uniper plant Stellenabbau

23.07.2016 - 15:18 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Eon -Kraftwerkstochter Uniper will eine größere Zahl von Arbeitsplätzen abbauen. "Es werden Stellen in einer nennenswerten Größenordnung wegfallen", sagte Unternehmenschef Klaus Schäfer der "Rheinischen Post" (Samstag). "Wir wollen den Stellenabbau sozialverträglich gestalten und betriebsbedingte... ...mehr


Chart - DEUTSCHE TELEKOM AG NAMENS-AKTIEN O.N.

Mobilfunknetz während Attentat in München zeitweise überlastet

23.07.2016 - 15:17 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Während des Anschlags in München war das Mobilfunknetz zeitweise überlastet. Es sei ab etwa 19.00 Uhr für etwa anderthalb Stunden sehr stark beansprucht worden, teilte ein Sprecher vom Mobilfunkanbieter Telefonica mit. Auch im Netz der Telekom habe es vereinzelt Überlastungen gegeben, sagte ein Sprecher. Bei... ...mehr


Chart - HENKEL AG & CO. KGAA INHABER-VORZUGSAKTIEN O.ST.O.N

ROUNDUP/Studie: Dax-Vorstandsetagen haben wieder vermehrt deutsche Chefs

23.07.2016 - 15:16 BONN (dpa-AFX) - Die Vorstandsetagen der Dax-Konzerne werden laut einer Studie immer deutscher. Das dritte Jahr infolge sank der Ausländeranteil in den Führungszirkeln der 30 größten börsennotierten Unternehmen, wie eine Analyse des Beratungsunternehmens Simon-Kucher & Partners ergab, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt... ...mehr


Chart - METRO AG INHABER-STAMMAKTIEN O.N.

ROUNDUP/Media-Saturn: Bisher keine Rückgabewelle bei Elektroschrott

23.07.2016 - 15:15 INGOLSTADT (dpa-AFX) - Europas größte Elektronikkette Media Saturn registriert bisher keinen Ansturm von Kunden, die ihren Elektroschrott in den Märkten zurückgeben wollen. "Es hat sich nicht wirklich spürbar etwas getan", sagte eine Unternehmenssprecherin der Deutschen Presse-Agentur in München. Bereits seit rund zehn Jahren... ...mehr


Chart - DAIMLER AG NAMENS-AKTIEN O.N.

ROUNDUP: Einsatz von Lang-Lkw in Bundesländern nach wie vor umstritten

23.07.2016 - 15:15 HANNOVER/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Auch wenige Monate vor Ende des Feldversuchs mit Lang-Lkw herrscht in den Verkehrsministerien der Länder große Uneinigkeit über einen möglichen Regelbetrieb auf deutschen Straßen. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) hatte sich... ...mehr


Ermittler: Münchner Amoklauf hat keinen Bezug zum IS

23.07.2016 - 15:14 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Bluttat in einem Münchner Einkaufszentrum mit insgesamt zehn Toten war der Amoklauf eines vermutlich psychisch kranken Einzeltäters - einen Bezug zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gibt es nicht. Münchens Polizeipräsident Hubertus Andrä sagte am Samstag in München weiter, es gebe keinerlei Hinweise... ...mehr


Chart - AMAZON.COM INC. REGISTERED SHARES DL -,01

ROUNDUP/Falscher Stil: Modebranche leidet unter Flut kopierter Markenware

23.07.2016 - 15:12 BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem Verkaufsstopp von Birkenstock-Sandalen auf der Amazon-Plattform in den USA macht die deutsche Modeindustrie auf die Gefahr kopierter Markenprodukte aufmerksam. Gefälschte Ware sei für die Branche ein "signifikantes Problem" und verursache in Deutschland jährlich einen Schaden von 3,5 Milliarden... ...mehr


ROUNDUP: Schäuble für globale Finanzsteuer - Nur Europa keine Lösung

23.07.2016 - 15:11 CHENGDU (dpa-AFX) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich skeptisch über die Einführung einer Finanztransaktionssteuer nur in Europa geäußert und eine globale Abgabe gefordert. Er habe zum ersten Mal auf globaler Ebene die Initiative ergriffen, sagte Schäuble am Samstag im chinesischen Chengdu beim Treffen der... ...mehr


Entwurf: G20-Länder sehen sich für mögliche Brexit-Folgen gerüstet

23.07.2016 - 15:10 CHENGDU (dpa-AFX) - Die führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) sehen sich gewappnet, um auf mögliche negative Folgen eines EU-Austritts Großbritanniens zu reagieren. "Die Länder der G20 sind gut aufgestellt, um proaktiv potenzielle wirtschaftliche und finanzielle Auswirkungen anzugehen, die sich aus dem Votum in UK... ...mehr


Schäuble: Keine Konjunkturspritzen wegen Brexit-Folgen nötig

23.07.2016 - 15:10 CHENGDU (dpa-AFX) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sieht keine Notwendigkeit der G20-Partner, mit zusätzlichen Konjunkturspritzen die Folgen des Brexit-Votums der Briten aufzufangen. Dies sei Sache der britischen Regierung und Notenbank, sagte Schäuble im chinesischen Chengdu nach einem ersten Treffen mit seinem... ...mehr


Chart - E.ON SE NAMENS-AKTIEN O.N.

Eon-Tochter Uniper plant Stellenabbau

23.07.2016 - 15:09 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Eon-Kraftwerkstochter Uniper will eine größere Zahl von Arbeitsplätzen abbauen. "Es werden Stellen in einer nennenswerten Größenordnung wegfallen", sagte Unternehmenschef Klaus Schäfer der "Rheinischen Post" (Samstag). "Wir wollen den Stellenabbau sozialverträglich gestalten und betriebsbedingte... ...mehr


Seite: 12345

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Wirtschaftstermine

So Mo Di Mi Do Fr Sa
24 25 26 27 28 29 30
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek

Marktbarometer (1 Monat)

Das Marktbarometer zeigt Ihnen, wie viele Analysen mit welchen Einschätzungen innerhalb eines Monats zu den Wertpapieren ausgewählter Indizes vorliegen. Mit Klick auf die Anzahl gelangen Sie in die Analysensuche des entsprechenden Einzelwerts.
Index Negativ Neutral Positiv Ø
DAX ® 46 201 311
MDAX ® 55 166 264
TecDAX ® 13 50 83
E-STOXX 50® 54 237 363
Dow Jones 6 22 32
NASDAQ 100 3 13 25
HANG SENG 3 5 3
zum Marktbarometer
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 30 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Ihr kostenfreies Plus an Börsenwissen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
bietet seinen Mitgliedern sechs Mal im
Jahr ein informatives Anlegermagazin, welches über aussichtsreiche Anlage- und Tradingmöglichkeiten berichtet.

Jetzt kostenlos Mitglied werden