DAX ®8.752,87-2,93%TecDAX ®1.485,01-2,91%Dow Jones15.660,18-1,60%NASDAQ 1003.962,22-0,10%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Neueste Nachrichten von den Finanzmärkten

Aktien New York Schluss: Konjunkturängste haben die Wall Street fest im Griff

11.02.2016 - 22:34 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Stimmung an der Wall Street bleibt schlecht. Nach einem halbherzigen Stabilisierungsversuch zur Wochenmitte purzelten die Kurse am Donnerstag wieder. Die nach einem Pressebericht abermals aufgekeimte Hoffnung auf eine mögliche Öl-Förderkürzung durch die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec)... ...mehr


Ölpreise rutschen weiter ab - WTI auf tiefstem Stand seit mehr als 12 Jahren

11.02.2016 - 22:05 NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben ihre Talfahrt am Donnerstag fortgesetzt. Händler verwiesen auf weiterhin sehr hohe Lagerbestände in den USA. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte WTI fiel auf den tiefsten Stand seit mehr als 12 Jahren. Zuletzt kostete ein Barrel WTI zur Lieferung im März... ...mehr


dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 11.02.2016

11.02.2016 - 21:35 S&P Capital IQ hebt Adidas auf 'Buy' und Ziel auf 95 Euro LONDON - Das Analysehaus S&P Capital IQ hat Adidas nach Zahlen von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 84 auf 95 Euro angehoben. Der Sportartikelhersteller habe mit seinen vorläufigen Kennziffern für 2015 die eigenen Ziele übertroffen, schrieb... ...mehr


US-Anleihen: Kurse steigen - Anleger setzen auf Sicherheit

11.02.2016 - 21:30 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Renditen am US-Anleihemarkt haben ihren Sinkflug am Donnerstag fortgesetzt. Die Kurse der Festverzinslichen stiegen im Gegenzug. Investoren setzen angesichts der aktuellen Finanzmarktturbulenzen auf die als sicherer Hafen geltenden Staatsanleihen. Zudem nehmen die Erwartungen in puncto weiterer... ...mehr


ROUNDUP: Euro-Finanzminister sehen Marktturbulenzen gelassen

11.02.2016 - 21:27 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Angesichts teils heftiger Kursverluste an den internationalen Aktienmärkten haben die Euro-Finanzminister Gelassenheit demonstriert. "Ich denke, dass wir strukturell in der Eurozone in einer deutlich besseren Situation als noch vor einigen Jahren sind", sagte Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem am Donnerstag... ...mehr


Zahl der Fahrzeug-Rückrufe seit 2011 verdreifacht

11.02.2016 - 21:25 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Zahl der Rückrufe von Fahrzeugen in Deutschland ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Zwischen 2011 und 2015 habe sie sich verdreifacht, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Freitag) und nimmt Bezug auf eine Aufstellung des Kraftfahrt-Bundesamtes. Demnach seien in den vergangenen... ...mehr


Devisen: Euro hält sich über der Marke von 1,13 US-Dollar

11.02.2016 - 21:18 NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Donnerstag im New Yorker Handel über der Marke von 1,13 US-Dollar gehalten. Die Gemeinschaftswährung kostete zuletzt 1,1337 Dollar. Zuvor hatte sie bei 1,1376 Dollar den höchsten Stand seit Oktober erreicht. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf... ...mehr


DOW-FLASH: Dow dämmt Verlust ein - Händler: Hoffnung auf Opec-Fördersenkung

11.02.2016 - 21:13 NEW YORK (dpa-AFX) - Der Dow Jones Industrial hat seine Verluste am Donnerstag im späten Handel auf 1,41 Prozent bei 15 689,77 Punkten eingedämmt. Kurz zuvor hatte der US-Leitindex noch um rund zweieinhalb Prozent nachgegeben. Händler verwiesen auf einen Pressebericht, der abermals Hoffnung auf eine mögliche Förderkürzung durch... ...mehr


DGAP-Adhoc: SinnerSchrader AG: WIEDERAUFNAHME DES AKTIENRÜCKKAUFPROGRAMMS (deutsch)

11.02.2016 - 21:06 SinnerSchrader AG: WIEDERAUFNAHME DES AKTIENRÜCKKAUFPROGRAMMS SinnerSchrader AG / Schlagwort(e): Aktienrückkauf 11.02.2016 21:06 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Der Vorstand der... ...mehr


Umsätze an Terminbörse Eurex gefallen

11.02.2016 - 20:50 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Umsätze mit Aktienoptionen an der Terminbörse Eurex sind am Donnerstag gefallen. Insgesamt wurden bis 20.00 Uhr 1 033 359 (Mittwoch: 1 208 975) Kontrakte gehandelt. Die Zahl der Kaufoptionen (Calls) betrug 501 248 (602 291), die der Verkaufsoptionen (Puts) lag bei 532 111 (606 684). Das Verhältnis von... ...mehr


Tsipras legt sich mit TV-Sendern an

11.02.2016 - 20:38 ATHEN (dpa-AFX) - Die griechische Regierung will die Lizenzen für private Fernsehsender von bislang sechs auf vier reduzieren, neu ausschreiben und vergeben. Ein entsprechendes Gesetz sollte am späten Donnerstagabend vom Parlament in Athen gebilligt werden. Die Journalisten befürchten, dass durch die Schließung oder die Fusion... ...mehr


Südafrikas Präsident Zuma schwört Land auf Sparkurs ein

11.02.2016 - 20:33 KAPSTADT (dpa-AFX) - Südafrika muss wegen der schwachen Konjunktur den Gürtel enger schnallen. "Wir werden für eine Zeit lang eine schwierige Phase erleben", sagte Präsident Jacob Zuma am Donnerstag in seiner jährlichen Rede zur Lage der Nation. Auslandsreisen von Regierungsmitgliedern sollen demnach stark eingeschränkt werden... ...mehr


DGAP-Adhoc: SINGULUS TECHNOLOGIES erwartet zeitnahen Vertragsabschluss im hohen zweistelligen Millionenbereich über Produktionsanlagen für CIGS-Dünnschichtmodule (deutsch)

11.02.2016 - 20:21 SINGULUS TECHNOLOGIES erwartet zeitnahen Vertragsabschluss im hohen zweistelligen Millionenbereich über Produktionsanlagen für CIGS-Dünnschichtmodule SINGULUS TECHNOLOGIES AG / Schlagwort(e): Vertrag/Verkauf 11.02.2016 20:21 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der... ...mehr


Aktien New York: Konjunkturängste haben die Wall Street fest im Griff

11.02.2016 - 20:12 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Stimmung an der Wall Street bleibt schlecht. Nach einem halbherzigen Stabilisierungsversuch zur Wochenmitte purzelten die Kurse am Donnerstag wieder deutlich. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial fiel rund zwei Stunden vor dem Handelsende um 2,16 Prozent auf 15 570,50 Punkte. Der marktbreite S&P... ...mehr


Industrieverband: Griechenland droht wieder die Zahlungsunfähigkeit

11.02.2016 - 20:02 ATHEN (dpa-AFX) - Griechenlands Industrielle haben die Regierung in Athen aufgerufen, rasch die Verhandlungen mit den Gläubigern abzuschließen. Andernfalls drohe die Zahlungsunfähigkeit und die weitere Verarmung des griechischen Volkes, hieß es in einem Bericht des griechischen Industrieverbands SEB am Donnerstag. Bereits am... ...mehr


'Handelsblatt': Daimler-Vorstand wird umgebaut

11.02.2016 - 19:50 STUTTGART (dpa-AFX) - Der Aufsichtsrat von Daimler will am kommenden Dienstag wohl nicht nur grünes Licht für die Vertragverlängerung von Konzernchef Dieter Zetsche geben. Wie das "Handelsblatt" (Freitag) berichtet, wollen die Kontrolleure auch das Entwicklungsressort neu besetzen. Der bisherige Vertriebsvorstand Ola Källenius... ...mehr


Aktien Osteuropa Schluss: Teils deutliche Verluste - Konjunktursorgen dominieren

11.02.2016 - 19:29 BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Osteuropas haben am Donnerstag im Sog eines international schwachen Aktienmarktumfelds nachgegeben. Sorgen um die Weltwirtschaft, wieder fallende Ölpreise sowie fortgesetzte Kurseinbrüche im Bankensektor lasteten Börsianern zufolge weiterhin auf der Stimmung der... ...mehr


'Brexit'-Verhandlungen: Für EU-Gipfel bleiben offene Fragen

11.02.2016 - 19:24 BRÜSSEL (dpa-AFX) - In den Reformverhandlungen mit Großbritannien gibt es weiterhin offene Punkte. Das verlautete nach einem Treffen von Botschaftern und Unterhändlern der EU-Staaten am Donnerstag in Brüssel. Es habe "gute Fortschritte" zu technischen Fragen gegeben, wichtige politische Fragen blieben aber noch offen. Diese... ...mehr


Bauernproteste in Athen gegen griechische Renten- und Steuerreform

11.02.2016 - 19:23 ATHEN (dpa-AFX) - Die seit mehr als zwei Wochen andauernden Proteste der griechischen Landwirte erreichen nun die Hauptstadt Athen: Aus Protest gegen eine geplante Renten- und Steuerreform wollen sie am Freitag mit ihren Traktoren vor dem Parlament demonstrieren. Sie wollen dort mindestens zwei Tage bleiben, wie ihre Verbände... ...mehr


DGAP-Stimmrechte: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (deutsch)

11.02.2016 - 19:11 Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ^ Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA 11.02.2016 19:11 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent... ...mehr


Seite: 12345

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Wirtschaftstermine

Fr Sa So Mo Di Mi Do
12 13 14 15 16 17 18
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek

Marktbarometer (1 Monat)

Das Marktbarometer zeigt Ihnen, wie viele Analysen mit welchen Einschätzungen innerhalb eines Monats zu den Wertpapieren ausgewählter Indizes vorliegen. Mit Klick auf die Anzahl gelangen Sie in die Analysensuche des entsprechenden Einzelwerts.
Index Negativ Neutral Positiv Ø
DAX ® 83 222 331
MDAX ® 57 182 272
TecDAX ® 11 79 107
E-STOXX 50® 85 259 331
Dow Jones 8 32 66
NASDAQ 100 5 19 87
HANG SENG 1 3 2
zum Marktbarometer
Werbung
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Werbung Börsenseminare – speziell für Privatanleger. 22. März – 07. Juni. Hier informieren & anmelden!
schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Die Zahl der Bankkontoabfragen durch Behörden ist 2015 um 27% gestiegen. Die Bundesdatenschutzbeauftrage schlägt Alarm.
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen