DAX ®12.633,60-0,17%TecDAX ®2.778,43-0,81%S&P FUTURE2.988,20+0,01%Nasdaq 100 Future7.880,75-0,88%
finanztreff.de

Nordex: Bald wieder zweistellig?

| Quelle: DER_AKTIONAER | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Im freundlichen Marktumfeld nähert sich die Aktie des Turbinenbauers Nordex wieder der 10-Euro-Marke. Für den nachhaltigen Ausbruch über diesen psychologisch wichtigen Widerstand reicht es aber auch am Freitag noch nicht. Rückenwind gibt es derweil von einem Großaktionär, der seine Beteiligung ausgebaut hat.

Der institutionelle Investor DWS Investment hat den Anteil bei Nordex von 2,88 auf 3,00 Prozent ausgebaut. Die Fondstochter der Deutschen Bank gilt nicht als aktivistischer Investor, ein Ausbau der Position durch den Großaktionär ist dennoch durchaus zu begrüßen. Bei der ohnehin hohen Volatilität der Nordex-Aktie könnte ein langfristig orientierter Investor für mehr Kursstabilität sorgen.

Maximilian Völkl

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 43 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen