DAX ®12.203,62-0,15%TecDAX ®2.812,72+0,35%Dow Jones26.537,53+0,10%NASDAQ 1007.729,90+0,21%
finanztreff.de

Nvidia: Die Hiobsbotschaften reißen nicht ab

| Quelle: ARD Boersennews | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
In den vergangenen sechs Monaten hat sich der Börsenwert des Unternehmens beinahe halbiert. Dabei markierten Nvidia erst im Oktober 2018 ein Allzeithoch bei fast 293 Dollar. Aktuell müssen Anleger knapp 150 Dollar bezahlen. Wer länger dabei ist, hat indes immer noch ein mehr als ordentliches Geschäft gemacht: Anfang 2016 waren Nvidia-Titel noch für rund 30 Euro zu haben. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass sich der größte Investor, die Softbank mit ihrem Vision Fund, zurückgezogen hat. Im Quartalsbericht zum dritten Quartal war nachzulesen, dass der Konzern seinen kompletten Anteil im Wert von 3,6 Milliarden Dollar bereits am 10. Januar abgestoßen hat. Offenbar rechnen die Experten des weltgrößten Techfonds, der 100 Milliarden Dollar in das Technologiesegment investiert, nicht damit, dass sich Nvidia künftig noch positiv entwickeln wird. Der Zeitpunkt war ganz glücklich gewählt, denn am 28. Januar senkte der auf Grafikchips spezialisierte Konzern die Umsatzprognose für den Umsatz...
Jetzt weiterlesen auf boerse.ard.de...
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DC2ZSF Nvidia WaveUnlimited L 164.6916 (DBK) 7,101
DS84BH Nvidia WaveUnlimited S 214.1523 (DBK) 7,131
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

boerse.ARD.de

boerse.ARD.de boerse.ARD.de ist ein Gemeinschaftsangebot der in der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) zusammengeschlossenen Sender und wird federführend betreut vom Hessischen Rundfunk.

» Alle News von boerse.ARD.de

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Netflix hat einen hervorragenden Quartalsbericht vorgelegt. Allerdings trübt sich die Stimmung, denn es kommen immer mehr Konkurrenten auf den Markt. Bspw. will Disney kommenden Herbst mit einem Kampfangebot Kunden anlocken. Wird es bald eine Konsolidierung bei Streamingdiensten geben?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen