DAX ®12.618,49-1,68%TecDAX ®2.797,93-1,81%S&P FUTURE2.743,20-1,31%Nasdaq 100 Future7.182,50-1,28%
finanztreff.de
WM Tippspiel
teilnehmen und gewinnen
finanztreff.de

Ölpreis WTI auf neuralgischen Punkt

| Quelle: ACT | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

ActivTrades Marktkommentar 

Die von einer hohen Dynamik geprägte Erholung führte den Ölpreis bis gestern in den Bereich der Widerstandszone von 49,40 bis 50,40 Dollar, die aus dem etablierten Abwärtstrend seit Mitte Februar 2017, der Glättung der letzten 200 Tage sowie aus verschiedenen Hoch- und Tiefpunkten besteht.

Sollte die amerikanische Sorte West Texas Intermediate (WTI) in den kommenden Tagen nachhaltig nach oben ausbrechen – also Kurse über 50,40 Dollar – bietet sich eine Positionsaufstockung an, da sich in diesem Fall ein neues mittelfristiges technisches Kurspotenzial bis in den Widerstandsbereich von 53,30 bis 53,70 Dollar ergeben könnte. Hier verlaufen sowohl der flach verlaufende Abwärtstrend (akt. bei 53,30 Dollar) wie auch das 76,4% Fibonacci-Niveau des gesamten Abwärtsimpulses von Anfang Mai 2015 bis Mitte Februar 2016.

Bei den quantitativen Indikatoren sticht vor allem das Kaufsignal im MACD auf Wochenbasis heraus. Aber auch auf Tagesbasis entwickelt sich der Trendfolger prima. Sowohl der RSI wie auch die Stochastik sind positiv zu interpretieren.

Die konstruktive Ausgangslage würde sich erst wieder bei einem Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt in Form der 90-Tage-Linie (akt. bei 47,97 Dollar) und dem Hoch vom 20. Juli bei 47,71 Dollar eintrüben. Danach wird neues Abwärtspotenzial in Richtung der horizontalen Unterstützungslinie bei rund 45,40 Dollar freigesetzt.

 

Disclaimer:

Alle gehebelten Produkte tragen ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital. Die hier formulierten Gedanken und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansicht von ActivTrades Plc wider. Dieser Kommentar ist nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden. Jegliche Prognosen sind keine verlässlichen Indikatoren für künftige Kursentwicklungen. Die Entscheidung, diese Ideen und Vorschläge umzusetzen, liegt im alleinigen Ermessen des Lesers. ActivTrades PLC ist von der britischen Financial Conduct Authority (FCA - Registrierungsnummer 434413) zugelassen und wird von dieser reguliert. 

Schlagworte:
,
Werbung

ActivTrades

ActivTrades ActivTrades wurde 2001 gegründet und ist ein unabhängiger Broker für Forex und Contracts for Difference (CFDs). Vom Firmensitz in London aus bedient ActivTrades einen breiten globalen Kundenstamm, welcher seit Jahren von einem umfassenden Produktangebot, den wettbewerbsfähigen Spreads, kontinuierlicher Innovation, einer exzellenten technischen Infrastruktur sowie auch von effektivem Risikomanagement profitiert. Besonderes Augenmerk legt ActivTrades auf eine intensive Kundenbetreuung und ist hierfür rund um die Uhr erreichbar. Ein internationales Team bearbeitet Anfragen in 14 Sprachen, darunter Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch und Arabisch.

Alle gehebelten Produkte tragen ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital und sind nicht für alle Investoren geeignet. ActivTrades PLC ist durch die britische Financial Conduct Authority (Registrierungsnummer 434413) autorisiert und reguliert. ActivTrades PLC ist außerdem bei der BaFIN unter der ID-Nummer 119839 als grenzüberschreitender Dienstleister registriert.

» Alle News von ActivTrades
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Top-Wachstumsaktien

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.

Jetzt kostenlos anmelden!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Haben Sie schon einmal von wikifolio gehört?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen