DAX ®12.579,72+0,54%TecDAX ®2.799,05+0,01%Dow Jones24.580,89+0,49%NASDAQ 1007.197,51-0,28%
finanztreff.de
WM Tippspiel
teilnehmen und gewinnen
finanztreff.de

Ölpreise steigen - Überraschend starker Rückgang der US-Reserven

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Mittwoch nach einem überraschend starken Rückgang der US-Reserven gestiegen. Am späten Nachmittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im August 76,48 US-Dollar. Das waren 60 Cent mehr als am Dienstag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Juli-Lieferung stieg um 14 Cent auf 66,50 Dollar.

Die US-Regierung hatte gemeldet, dass die amerikanischen Lagerbestände an Rohöl in der vergangenen Woche um 4,1 Millionen Barrel auf 432,4 Millionen Barrel gesunken waren. Analysten hatten im Mittel nur einen Rückgang um 1,2 Millionen Barrel erwartet. Ein Rückgang der Ölreserven kann ein Hinweis auf ein geringeres Angebot oder eine höhere Nachfrage sein und stützt in der Regel die Ölpreise.

In einer ersten Reaktion hatte der US-Ölpreis nach der Veröffentlichung der Lagerdaten seine frühen Verluste wettgemacht und war bis auf ein Tageshoch bei 66,85 Dollar gestiegen. Im weiteren Handel musste er aber wieder einen Teil der Gewinne abgeben. Marktbeobachter erklärten dies mit neuen Daten zur Fördermenge in den USA, die zeitgleich zu den Ölreserven veröffentlicht wurden. Demnach legte die amerikanische Ölproduktion weiter zu und erreichte ein neues Rekordhoch bei durchschnittlich 10,9 Millionen Barrel pro Tag.

Zuvor hatte bereits eine neue Einschätzungen der Internationalen Energieagentur (IEA) die Ölpreise gestützt. Die IEA erwartet im nächsten Jahr hohe Angebotsrückgänge in den Opec-Staaten Iran und Venezuela. Die beiden Länder könnten demnach fast 30 Prozent ihrer Produktion einbüßen. In Iran wiege die Wiedereinführung von US-Sanktionen schwer, während Venezuela unter einer schweren Wirtschaftskrise leide./jkr/jsl/tos


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Top-Wachstumsaktien

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.

Jetzt kostenlos anmelden!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 26 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen