DAX ®12.687,53+0,10%TecDAX ®3.028,24-0,95%Dow Jones27.751,29+1,16%NASDAQ 10011.075,40-0,57%
finanztreff.de

Ohoven: Pulver verschossen - Zweiter Corona-Lockdown wäre "Ruin"

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (Dow Jones)Mittelstands-Präsident Mario Ohoven appelliert an die Politik, auch im Falle steigender Infektionszahlen einen zweiten Lockdown zu verhindern. "Es wäre unverantwortlich, die deutsche Wirtschaft durch einen weiteren Lockdown in den Ruin zu treiben", sagte der Präsident des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW) den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Auch wenn lokale Ausbrüche zu partiell erhöhten Infektionszahlen führen, darf daraus kein zweiter Shutdown entstehen", mahnte Ohoven. Die wirtschaftlichen Auswirkungen einer solchen Maßnahme seien nicht abzusehen, "zumal die Bundesregierung mit dem Corona-Hilfspaket von 1,2 Billionen Euro ihr Pulver verschossen hat", so Ohoven. Ähnlich hatten sich bereits Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU), die Wirtschaftsweise Veronika Grimm und der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, Helmut Dedy, geäußert.

Kontakt zu Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/mod

END) Dow Jones Newswires

August 02, 2020 07:52 ET ( 11:52 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
20:01 DGAP-DD: SNP Schneider-Neureither & Partner SE english SNP Schneider-Neureither & Partner SE 56,90 -3,07%
20:01 DGAP-DD: SNP Schneider-Neureither & Partner SE deutsch SNP Schneider-Neureither & Partner SE 56,90 -3,07%
20:00 PTA-DD: Weng Fine Art AG: Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR WENG FINE ART AG NA O.N. 14,10 +0,71%
20:00 Hellofresh SE erhöht Prognose für das Jahr 2020 HelloFresh SE 49,30 -0,48%
19:59 Hellofresh SE erhöht Prognose für das 2020 HelloFresh SE 49,30 -0,48%
19:51 Alstria Office schreibt Verlust im ersten Halbjahr alstria Office REIT-AG 13,29 +1,14%
19:51 Alstria Office scheibt Verlust im ersten Halbjahr alstria Office REIT-AG 13,29 +1,14%
19:37 DGAP-Adhoc: HelloFresh SE erhöht die Prognose für das Geschäftsjahr 2020 HelloFresh SE 49,30 -0,48%
19:37 DGAP-Adhoc: HelloFresh SE increases its full year 2020 guidance HelloFresh SE 49,30 -0,48%
19:31 DGAP-Adhoc: HORNBACH Baumarkt AG: Hornbach rechnet mit deutlichem Ertragsanstieg auch im zweiten Quartal 2020/21 und passt Jahresprognose an Hornbach Baumarkt AG 34,40 +2,53%
Rubrik: Finanzmarkt
20:18 Trump: Nominierungsrede in Weißem Haus oder Gettysburg
20:16 Aktien New York: Dow zurück auf höchstem Stand seit Ende Februar Dow Jones Industrial Average ( 27.752,66 +1,16%
20:05 ROUNDUP 3: Streit um Erdgas im östlichen Mittelmeer führt zu neuen Spannungen
20:03 WDH/ROUNDUP: Griechenland verschärft Corona-Beschränkungen wieder
20:01 DGAP-DD: SNP Schneider-Neureither & Partner SE (deutsch) SNP Schneider-Neureither & Partner SE 56,90 -3,07%
19:59 Hellofresh mit erneuter Prognoseanhebung HelloFresh SE 49,30 -0,48%
19:49 Baumarktgruppe Hornbach wird optimistischer HORNBACH Holding AG 86,00 +1,65%
19:37 DGAP-Adhoc: HelloFresh SE erhöht die Prognose für das Geschäftsjahr 2020 (deutsch) HelloFresh SE 49,30 -0,48%
19:32 DGAP-Adhoc: HORNBACH Baumarkt AG: Hornbach rechnet mit deutlichem Ertragsanstieg auch im zweiten Quartal 2020/21 und passt Jahresprognose an (deutsch) Hornbach Baumarkt AG 34,40 +2,53%
19:25 DGAP-Adhoc: Hornbach Holding AG & Co. KGaA: Hornbach-Gruppe rechnet mit deutlichem Ertragsanstieg auch im zweiten Quartal 2020/21 und passt Jahresprognose an (deutsch) HORNBACH Holding AG 86,00 +1,65%

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 33 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen