DAX®13.787,73-1,44%TecDAX®3.262,41-0,90%Dow Jones 3030.865,14-0,41%Nasdaq 10012.853,82-0,35%
finanztreff.de

Ohoven: Pulver verschossen - Zweiter Corona-Lockdown wäre "Ruin"

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (Dow Jones)Mittelstands-Präsident Mario Ohoven appelliert an die Politik, auch im Falle steigender Infektionszahlen einen zweiten Lockdown zu verhindern. "Es wäre unverantwortlich, die deutsche Wirtschaft durch einen weiteren Lockdown in den Ruin zu treiben", sagte der Präsident des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW) den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Auch wenn lokale Ausbrüche zu partiell erhöhten Infektionszahlen führen, darf daraus kein zweiter Shutdown entstehen", mahnte Ohoven. Die wirtschaftlichen Auswirkungen einer solchen Maßnahme seien nicht abzusehen, "zumal die Bundesregierung mit dem Corona-Hilfspaket von 1,2 Billionen Euro ihr Pulver verschossen hat", so Ohoven. Ähnlich hatten sich bereits Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU), die Wirtschaftsweise Veronika Grimm und der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, Helmut Dedy, geäußert.

Kontakt zu Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/mod

END) Dow Jones Newswires

August 02, 2020 07:52 ET ( 11:52 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
18:15 DGAP-PVR: SNP Schneider-Neureither & Partner SE: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution SNP Schneider-Neureither & Partner SE 55,20 -9,95%
18:15 DGAP-PVR: SNP Schneider-Neureither & Partner SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung SNP Schneider-Neureither & Partner SE 55,20 -9,95%
18:10 PTA-Adhoc: Altech Advanced Materials AG: Vorläufiges Jahresergebnis zum 31.12.2020 ALTECH ADV.MAT. NA O.N. 1,20 +2,56%
18:05 DGAP-NAV: Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value EFF.-SPIEGEL AG ST 15,20 -1,30%
18:04 DGAP-PVR: Adler Modemärkte AG: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution Adler Modemärkte AG 0,735 -5,769%
18:04 DGAP-PVR: Adler Modemärkte AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Adler Modemärkte AG 0,735 -5,769%
17:58 XETRA-SCHLUSS/DAX verabschiedet sich deutlich leichter aus der Woche SAP 103,36 -0,62%
17:57 DGAP-News: SCHIRP & PARTNER Rechtsanwälte mbB: Cleantech-Fonds von Thomas Lloyd: Fonds Splitting ist rechtswidrig. Fachanwälte lassen die Maßnahme untersagen
17:54 Aktien Schweiz gehen moderat fester ins Wochenende
17:47 EU-Kommission regt wegen Wirecard-Skandal Regelverschärfung an
Rubrik: Finanzmarkt
18:18 Aktien Wien Schluss: Schwacher Wochenausklang ATX Austrian Traded EUR (Preis) 2.947,96 -1,52%
18:16 Aktien Europa Schluss: Verluste ausgeweitet - Konsolidierung läuft FRA40 5.608,11 -1,21%
18:15 DGAP-Stimmrechte: SNP Schneider-Neureither & Partner SE (deutsch) SNP Schneider-Neureither & Partner SE 55,20 -9,95%
18:14 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Späte Gewinnmitnahmen vor dem Wochenende MDAX® (Performance) 31.035,92 -1,70%
18:09 Mehr als eine Million Corona-Impfungen in Italien verabreicht Pfizer Inc. 30,28 -0,21%
18:08 Auch Zahnärzte und Apotheken dürfen Corona-Schnelltests durchführen
18:05 DGAP-News: Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value (deutsch) EFF.-SPIEGEL AG ST 15,20 -1,30%
18:03 DGAP-Stimmrechte: Adler Modemärkte AG (deutsch) Adler Modemärkte AG 0,735 -5,769%
18:00 ROUNDUP: EU-Kommission will verschlüsselte Kommunikation nicht schwächen Facebook Inc. 209,05 +2,27%
18:00 Börse Frankfurt-News: Zinstiefs in Europa, steigende Zinsen in den USA (Anleihen)

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Online-Apotheken weisen einen starken Umsatzwachstum auf. Kaufen Sie Ihre Medikamente online oder vor Ort bei Ihrer Apotheke?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen