DAX®12.809,46+0,38%TecDAX®3.097,88+0,90%S&P 500 I3.386,09+0,68%Nasdaq 10011.418,06+0,84%
finanztreff.de

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Resear...

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
^

Original-Research: Media and Games Invest plc - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Media and Games Invest plc

Unternehmen: Media and Games Invest plc
ISIN: MT0000580101

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: BUY
seit: 06.08.2020
Kursziel: 2.90
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Ellis Acklin

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Media and Games
Invest plc (ISIN: MT0000580101) veröffentlicht. Analyst Ellis Acklin
bestätigt seine BUY-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 2,80 auf EUR
2,90.

Zusammenfassung:
Wir erhöhen unsere Prognosen für 2020, um den guten Start von MGI in das
Jahr zu berücksichtigen. Dank des Marktrückenwinds und einer M&A-Strategie,
die sich auszahlt, sind die Wachstumsaussichten von MGI aus unserer Sicht
ausgezeichnet. Das Unternehmen ist ein Marktkonsolidierer, der sich auf die
Videospielbranche mit einem Wert von $150 Mrd. und digitale Medien
konzentriert. Das letztgenannte Geschäftsfeld wurde in diesem Jahr durch
zwei wichtige Deals gestärkt. Nachdem MGI in 2019 ein annualisiertes
Umsatzwachstum von 157% verbuchte, sehen wir jetzt Umsatzerlöse von EUR115
Mio. im Jahr 2020 (zuvor: EUR100 Mio.). Unsere neu kalibrierten Prognosen
ergeben ein Kursziel von EUR2,90 (alt: EUR2,80). Unsere Empfehlung bleibt bei
Kaufen.

First Berlin Equity Research has published a research update on Media and
Games Invest plc (ISIN: MT0000580101). Analyst Ellis Acklin reiterated his
BUY rating and increased the price target from EUR 2.80 to EUR 2.90.

Abstract:
We are raising our 2020 forecasts to reflect MGI's strong start to the
year. In our view, MGI's growth prospects are excellent, thanks to market
tailwinds and an M&A strategy that is paying off. The company is a market
consolidator focused on the $150bn video gaming industry and digital media.
And the latter business segment has been boosted by two key deals this
year. After booking annualised revenue growth of 157% in 2019, we now see
the topline reaching EUR115m (old: EUR100m) in 2020. Our recalibrated forecasts
yield a EUR2.9 price target (old: EUR2.8). We remain Buy-rated on MGI.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/21299.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

übermittelt durch die EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Das Amtsgericht Essen hob das Insolvenzverfahren von Galeria Karstadt Kaufhof auf und machte damit den Weg frei für einen Neustart des Handelsriesen. Glauben Sie, dass das Warenhauskonzern bald wieder schwarze Zahlen schreiben wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen