DAX ®9.632,52-3,68%TecDAX ®2.506,46-3,31%Dow Jones21.636,78-4,06%NASDAQ 1007.588,37-3,91%
finanztreff.de

OTS: Interhyp AG / Interhyp ist erneut ein "Great Place to Work" / ...

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Interhyp ist erneut ein "Great Place to Work" / Deutschlands größter
Vermittler privater Baufinanzierungen wiederholt als einer der besten
Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet
München (ots) - Auch in diesem Jahr zählt die Interhyp Gruppe zu den Top 100
Unternehmen des Wettbewerbs "Deutschlands beste Arbeitgeber 2020". Die
Auszeichnung steht für besonderes Engagement bei der Gestaltung einer
vertrauensvollen Unternehmenskultur sowie attraktiven Arbeitsbedingungen. Die
Interhyp Gruppe beschreibt sich selbst als "Das Zuhause der Baufinanzierung" und
möchte auch seinen Mitarbeitenden ein berufliches Zuhause sein. Das erneute
Qualitätssiegel von Great Place to Work bestätigt den Erfolg dieser Maßnahmen.

Bewertungsgrundlage der Studie war eine ausführliche anonyme Befragung der
Mitarbeitenden von Interhyp zu zentralen Arbeitsplatzthemen. Darüber hinaus
wurde das Management zu förderlichen Maßnahmen und Angeboten der Personalarbeit
im Unternehmen befragt. Die Bewertung der Mitarbeitenden steht im Vordergrund
und trägt deshalb zu zwei Dritteln zum Gesamtergebnis bei. Am Great Place to
Work Dachwettbewerb "Deutschlands Beste Arbeitgeber 2020" beteiligten sich
bundesweit Unternehmen aller Größen und Branchen.

Das Ergebnis: Besonders die hohe Identifikation der Mitarbeitenden mit dem
Unternehmen zeichnet sich in verschiedenen Bereichen ab. Zum einen fühlen sich
neue Kolleginnen und Kollegen bei der Interhyp Gruppe schnell willkommen (94
Prozent). Zum anderen zeigt sich die offene Unternehmenskultur auch bei dem
hohen Zustimmungswert der freundlichen Arbeitsatmosphäre (94 Prozent). Noch
größer ist mit 97 Prozent die ehrliche Bereitschaft, Dienstleistungen und
Produkte des Unternehmens weiterzuempfehlen.

"Wir sind sehr stolz, dass unsere Mitarbeiter auch nach 20-jährigem Bestehen so
von unserem Geschäftsmodell überzeugt sind", sagt Jörg Utecht, CEO der Interhyp
AG und ergänzt: "Besonders was unsere Sozialleistungen angeht, sehen wir eine
beachtliche Entwicklung in die richtige Richtung: 88 Prozent nehmen diese als
attraktiv und besonders wahr. Im Vergleich zu unserer Erstteilnahme vor sieben
Jahren haben wir uns hierbei signifikant verbessert." Die Interhyp Gruppe hat es
sich auch im Jahr 2020 zum Ziel gemacht, die Attraktivität des Unternehmens zu
steigern, um künftig noch mehr Menschen ein berufliches Zuhause zu bieten.

Über Interhyp

Die Interhyp Gruppe ist eine der führenden Adressen für private
Baufinanzierungen in Deutschland. Mit den Marken Interhyp, die sich direkt an
den Endkunden richtet, und Prohyp, die sich an Einzelvermittler und
institutionelle Partner wendet, hat das Unternehmen 2019 ein
Baufinanzierungsvolumen von 24,5 Milliarden Euro erfolgreich bei seinen rund 500
Bankpartnern platziert. Dabei verbindet die Interhyp Gruppe die
Leistungsfähigkeit der eigenentwickelten Baufinanzierungsplattform eHyp mit
kundenorientierten Digitalangeboten und der vielfach ausgezeichneten Kompetenz
ihrer Finanzierungsspezialisten. Die Interhyp Gruppe beschäftigt etwa 1.600
Mitarbeiter und ist an über 110 Standorten persönlich vor Ort für ihre Kunden
und Partner präsent.

Pressekontakt:

Heidi Müller, Corporate Communications
Telefon (089) 20 30 7 - 13 11 / E-Mail: presse@interhyp.de
www.interhyp-gruppe.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/12620/4532219
OTS: Interhyp AG


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 14 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen