DAX ®12.301,59+2,33%TecDAX ®3.243,28+1,00%S&P FUTURE3.051,30-0,09%Nasdaq 100 Future9.562,50-0,34%
finanztreff.de

Pernod Ricard kappt Prognose wegen des Coronavirus

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
PARIS (dpa-AFX) - Der französische Whiskey- und Wodka-Hersteller Pernod Ricard +0,74% bekommt die Auswirkungen des Coronavirus zu spüren und hat seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr gekappt. Der operative Gewinn vor Sonderereffekten soll demnach organisch nur noch zwischen 2 und 4 Prozent wachsen, wie das Unternehmen am Donnerstag in Paris mitteilte. Ursprünglich waren zwischen 5 und 7 Prozent Wachstum angepeilt. Auch beim Umsatz rechnet der Hersteller von Marken wie Absolut Vodka, Havana Club Rum und Jameson Whiskey mit rund 2 Prozent weniger.

Das Coronavirus schade der Nachfrage in China, einem Kernmarkt für Pernod Ricard, hieß es. Dabei lief das Geschäft mit Spirituosen in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahrs 2019/20 (bis Ende Juni) insgesamt sogar besser als erwartet. Der Umsatz stieg um fast 6 Prozent auf knapp 5,5 Milliarden Euro, aus eigener Kraft betrug das Wachstum 2,7 Prozent. Das operative Ergebnis vor Sonderposten legte 8 Prozent auf knapp 1,8 Milliarden Euro zu. Organisch lag das Plus bei 4,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und übertraf damit die Analystenschätzungen nach einem schwachen Start ins neue Geschäftsjahr deutlich. Vor allem in den USA konnte sich Pernod Ricard zulegen. Unter dem Strich verdiente das Unternehmen mit knapp 1,1 Milliarden Euro ein Prozent mehr.

Im vergangenen Geschäftsjahr lief es beim Spirituosenhersteller vor allem dank einer hohen Nachfrage in China außergewöhnlich gut. Die Gewinne stiegen so stark wie seit Jahren nicht mehr. Konkurrent Remy Cointreau hatte bereits im Januar seine Prognose wegen des Coronavirus gekürzt./niw/nas/jha/


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten in Ihrer Geldanlage bei?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen