DAX ®12.511,65+2,86%TecDAX ®2.802,26+2,83%Dow Jones26.816,59+1,21%NASDAQ 1007.843,87+1,34%
finanztreff.de

Philips besser als erwartet

| Quelle: ARD Boersennews | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Der niederländische Medizintechnikkonzern hat im zweiten Quartal seinen Umsatz um 6,1 Prozent gesteigert und ist damit stärker gewachsen als erwartet. Analysten hatten lediglich 4,5 Prozent Wachstum erwartet. Auch das operative Ergebnis fiel mit 549 Millionen Euro (ein PLus von 14 Prozent) etwas besser aus als prognostiziert. Allerdings stagnierte die operative Marge (Ebita) bei 11,8 Prozent.
Unter dem Strich verdiente Philips mit 246 Millionen Euro deutlich mehr als ein Jahr zuvor, als lediglich 2 Millionen erreicht wurden. Niedrigere Kosten und gesunkene Finanzierungsaufwendungen waren unter anderem dafür verantwortlich. Zudem hatte der Konzern im Vorjahr höhere Belastungen im Zusammenhang mit seiner Beteiligung am Lichtkonzern Signify verzeichnet.
Jetzt weiterlesen auf boerse.ard.de...
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DS99R5 Philips WaveUnlimited L 34.696 (DBK) 7,244
Short  DS5KCX Philips WaveUnlimited S 45.1868 (DBK) 5,358
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

boerse.ARD.de

boerse.ARD.de boerse.ARD.de ist ein Gemeinschaftsangebot der in der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) zusammengeschlossenen Sender und wird federführend betreut vom Hessischen Rundfunk.

» Alle News von boerse.ARD.de

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 42 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen