DAX ®12.633,60-0,17%TecDAX ®2.778,43-0,81%Dow Jones26.770,20-0,95%NASDAQ 1007.868,49-0,93%
finanztreff.de

Pilotengewerkschaft sagt nächsten Streik bei IAG-Tochter British Airways ab

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
LONDON (dpa-AFX) - Nach dem heftigen Pilotenstreik bei der britischen Fluggesellschaft British Airways hat die Gewerkschaft ihren für 27. September geplanten nächsten Ausstand abgesagt. Die Gewerkschaft Balpa teilte am Mittwoch mit, sie hoffe, dass das zur International Airlines Group -0,27% (IAG) gehörende Unternehmen seine Haltung ändern und "ernsthaft verhandeln" werde. Für den Fall, dass British Airways eine "sinnvolle Neuverhandlung" ablehne, behält sich die Gewerkschaft aber das Recht vor, zu weiteren Streiks aufzurufen.

Anfang vergangener Woche hatte der Streik der Piloten bei der Gesellschaft zu immensen Flugausfällen geführt. British Airways musste fast alle ihre Verbindungen streichen./stw/jha/


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 43 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen