DAX ®13.353,81+0,54%TecDAX ®3.068,98+0,64%S&P FUTURE3.183,70+0,27%Nasdaq 100 Future8.521,00+0,35%
finanztreff.de

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires.

LUFTHANSA - Carsten Spohr, Vorstandschef der Lufthansa, attackiert die Berliner Politik: "Wenn man von uns erwartet, dass wir den bestmöglichen Beitrag zum Klimaschutz leisten, dann sollte auch die Politik ihren Beitrag leisten", sagte er. Grund seines Ärgers: "Ich bin enttäuscht, dass beispielsweise entgegen anderslautender Ankündigungen die Einnahmen aus der Luftverkehrssteuer nicht für ein kraftvolles Engagement für alternative Kraftstoffe genutzt werden", so Spohr. (Handelsblatt S. 6)

CONTINENTAL - "Es ist gar keine Frage, dass sich unsere Branche konsolidiert, es wird Gewinner und Verlierer geben. Und wir werden zu den Gewinnern gehören", sagte Andreas Wolf, Chef der Continental-Tochter Vitesco in einem Interview. Der Konzern spaltet den Bereich ab, in dem alle Aktivitäten rund um den Antriebsstrang gebündelt sind. (FAZ S. 22)

APPLE - Apple zeigt sich empört über einen Gesetzesentwurf. Der Finanzausschuss des Bundestags will den US-amerikanischen iPhone-Hersteller zur Öffnung seiner Schnittstelle für kontaktlose Datenübertragung (NFC) zwingen. Jetzt droht eine Schlacht der Lobbyisten. (Handelsblatt S. 30)

VODAFONE - Im Streit um die Übernahme von Kabel Deutschland steht eine richterliche Entscheidung an. Das Landgericht München I will eine Entscheidung in dem Spruchverfahren verkünden, in dem Anleger viel mehr Geld vom Kabel-Deutschland-Erwerber Vodafone fordern. Entsprechende FAZ-Informationen aus Justiz- und Finanzkreisen bestätigte das Gericht. (FAZ S. 22)

BAYERNLB - Die Bayerische Landesbank will unter ihrem neuen Vorstandsvorsitzenden Stephan Winkelmeier an die Kosten ran. Dabei begnügt sie sich nicht mit dem Zusammenlegen des Firmenkunden- und des Kapitalmarktgeschäfts. "Wir betrachten die ganze Bank", sagte Finanzvorstand Markus Wiegelmann der Börsen-Zeitung. Über das Kostensenkungsprogramm und die künftige Strategie der BayernLB wird der Aufsichtsrat kurz vor Weihnachten entscheiden. Mittlerweile steht fest, dass die Direktbank DKB und das Immobiliengeschäft ausgebaut werden. (Börsen-Zeitung S. 3)

QIAGEN - Der weltgrößte Laborausrüster Thermo Fisher Scientific hat offenbar Interesse am Diagnostikkonzern Qiagen. Gerüchte aus den USA trieben am Donnerstag den Kurs des MDAX-Unternehmens um 14 Prozent in die Höhe. Nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg, die sich auf ungenannte Quellen beruft, ist Thermo Fisher an den deutsch-niederländischen Konzern herangetreten. Eine Bestätigung der Unternehmen gab es bis Redaktionsschluss nicht. Qiagen kommt nach dem gestrigen Kurssprung auf einen Marktwert von rund 8 Millarden Dollar. Nach Einschätzung von Analysten müsste Thermo Fisher mindestens 40 Euro je Aktie bieten, damit eine Offerte Aussicht auf Erfolg hätte. Das entspräche einer Bewertung von rund 10 Milliarden Dollar. Thermo Fisher ist vom Umsatz her etwa 16-mal größer als Qiagen und kommt auf einen Marktwert von 120 Milliarden Dollar. (Börsen-Zeitung S. 9)

- Alle Angaben ohne Gewähr.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/pi/mgo

END) Dow Jones Newswires

November 15, 2019 00:23 ET ( 05:23 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DS7PVK Apple WaveUnlimited S 293.7285 (DBK) 13,865
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

APPLE
APPLE - Performance (3 Monate) 248,35 +1,16%
EUR +2,85
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
10.12. UBS Positiv
01.12. JPMORGAN Positiv
19.11. CREDIT SUISSE Neutral
Nachrichten

09:25
boerse.ARD.de
Dax: Jetzt bloß keine Bullenfalle! APPLE 248,35 +1,16%

07:35
boerse.ARD.de
Wo bleibt die Euphorie?! APPLE 248,35 +1,16%
13.12. MÄRKTE USA/Ersehntes Handelsabkommen entfacht nur noch Strohfeuer APPLE 248,35 +1,16%
Weitere Wertpapiere...
LUFTHANSA 16,98 +1,10%
EUR +0,19
CONTINENTAL 119,84 +0,59%
EUR +0,70
THERMO FISHER 290,35 +1,01%
EUR +2,90
CONTINENTAL AG ADR 10/1 11,60 -1,69%
EUR -0,20
LUFTHANSA AG DM 5 ADR 1 16,60 -0,60%
EUR -0,10
VODAFONE GROUP PLC 1,80 +2,50%
EUR +0,04
VODAFONE GRP ADR NEW/10 17,70 +4,12%
EUR +0,70
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 51 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen