DAX ®13.058,63+0,86%TecDAX ®3.104,32+0,75%Dow Jones27.976,84+1,05%NASDAQ 10011.157,72+2,59%
finanztreff.de

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires.

VOLKSWAGEN - Die Chancen von Volkswagen-Kunden mit manipulierten Dieselautos auf eine Entschädigung durch den Hersteller sind gestiegen. Das Unternehmen will bis Ende des Jahres prüfen, ob es im Musterprozess von Verbraucherschützern gegen VW im nächsten Jahr in - wie der Vorsitzende Richter Michael Neef es nannte - "ernsthafte Vergleichsverhandlungen" eintrifft. „"us unserer Sicht sollten Sie es versuchen", sagte Neef während der zweiten öffentlichen Verhandlung vonr dem Oberlandesgericht. (FAZ S. 22)

SAP - Der frühere SAP-Chef Bill McDermott hat seinen Vertrag mit dem Softwarehersteller vorzeitig aufgelöst. Der Manager, der zum amerikanischen Cloud-Spezialisten Service Now wechselt, sollte nach seinem Rücktritt im Oktober bis Jahresende weiter beratend tätig sein. Nun ist sein Vertrag mit sofortiger Wirkung beendet worden. Man habe sich "im gegenseitigen Einvernehmen getrennt", bestätigte der Softwarehersteller auf Anfrage, ohne Gründe und Modalitäten zu nennen. (Handelsblatt S. 18)

DAIMLER - Das Smart-Zulassungsverfahren bringt Daimler in Erklärungsnot. Unterlagen zu dem Kleinstwagen zeigen: Schon 2014 verstieß Daimler bei einem Fahrzeug, das später nicht in den Verkehr kam, wissentlich gegen Prüfstand-Auflagen. So konnten geringere CO2-Werte erreicht werden. (Handelsblatt S. 26)

DJG/pi/sha

END) Dow Jones Newswires

November 19, 2019 00:41 ET ( 05:41 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Daimler
Daimler - Performance (3 Monate) 42,73 +1,98%
EUR +0,83
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
27.07. JEFFERIES Positiv
27.07. BARCLAYS Neutral
27.07. DEUTSCHE BANK Positiv
Nachrichten
12.08. Der zweite Gang BMW St. 58,80 +1,75%

12.08.
Société Générale
Daimler – Chartbild aufgehellt Daimler 42,73 +1,98%
12.08. Daimler: Auf diese Marke kommt es an! Daimler 42,73 +1,98%
Weitere Wertpapiere...
SAP 137,48 +1,19%
EUR +1,62
SAP SE ADR/1 O.N. 137,14 -0,63%
EUR -0,86
Volkswagen St. 152,60 +2,69%
EUR +4,00
Volkswagen Vz. 140,78 +1,88%
EUR +2,60
DAIMLER AG ADRS/1/4 10,60 -0,93%
EUR -0,10
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Seit dem Rekordhoch bei 2.075 Dollar in der Nacht zum vergangenen Freitag ist der Goldpreis nun in der Spitze um etwa zehn Prozent gefallen. Würden Sie Gold in der jetzigen Zeit kaufen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen