DAX®12.756,11-0,54%TecDAX®3.053,24-0,85%S&P 500 I3.314,93-0,61%Nasdaq 10011.322,95-0,37%
finanztreff.de

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires.

TELEFONICA - Der Breitbandausbau geht in Deutschland nur schleppend voran. Europaweit gehört das Land bislang zu den Schlusslichtern. Nun will der Telefónica-Konzern hierzulande mit einer eigenen Glasfasergesellschaft einsteigen - und Milliarden investieren. Dafür wirbt das Unternehmen neuerdings um Investoren. "Deutschland ist ein Markt, der im Hinblick auf Glasfaser unterentwickelt ist", hatte CEO Ángel Vilá Boix kürzlich erklärt. Seine spanische Heimat hat Telefónica innerhalb weniger Jahre zu den führenden Glasfaser-Staaten in Europa ausgebaut. (Handelsblatt S. 16)

WIRECARD - Die Anti-Geldwäsche-Einheit Financial Intelligence Unit (FIU) findet immer mehr Verdachtsmeldungen gegen Wirecard. Die Zahl der entsprechenden Hinweise bei der FIU hat sich von zunächst 72 auf fast 100 Hinweise erhöht. Bis zum 28. Juli 2020 habe man "insgesamt 97 Verdachtsmeldungen identifiziert, die in möglichem Zusammenhang mit den derzeit erhobenen Vorwürfen stehen könnten", sagte ein Sprecher der FIU. (Handelsblatt S. 8/Börsen-Zeitung S. 3)

TUI - Der von der Coronakrise schwer getroffene Reisekonzern Tui will sich künftig deutlich schlanker und effizienter aufstellen. Die "neue Tui" werde weniger Assets auf der Bilanz haben als heute. "Diese werden sich mehr in At-Equity-Gesellschaften befinden", sagt Konzernchef Fritz Joussen im Interview. Der Konzern betreibt bereits das in den vergangenen Jahren äußerst wachstums- und ertragsstarke Kreuzfahrtgeschäft Tui Cruises als Joint Venture mit Royal Caribbean. Auch das Kreuzfahrtgeschäft von Hapag-Lloyd wurde kürzlich dort eingebracht. 700 Millionen Euro aus der Transaktion seien im Juli geflossen. Joussen will zudem, dass der Airline-Bereich, derzeit der dickste Brocken in der Bilanz, "partnerfähig" wird. Dazu verkleinert der Konzern die Flotte und passt Kosten an. (Börsen-Zeitung S. 13)

ARAL - Lange Zeit haben die Ölkonzerne die Elektromobilität nicht zu ihrem Geschäft gezählt. Noch machen Aral, Shell und Co. mit ihren rund 14.500 Tankstellen im Land ein wachsendes Milliarden- Geschäft mit dem Verkauf von Benzin und Diesel bei verlässlichen Gewinnmargen. Doch diese Haltung ändert sich gerade. Deutschlands Tankstellen-Marktführer Aral will binnen zwölf Monaten 30 Ladestationen mit jeweils zwei Säulen und wiederum je zwei Ladepunkten sowie einer Leistung von 350 Kilowatt (kW) errichten. (Welt S. 9)

IMBURSE - Das Schweizer Fintech Imburse Payments hat eine ganz besondere Marktlücke entdeckt: Angefangen mit der Assekuranz wurde eine Softwarelösung gebaut, die es dem Kunden erlaubt, jeglichen Payment-Dienst anzubinden, ohne dass eine umfangreiche IT-Migration stattfinden müsste. Die Integration auf Ebene des Messaging erlaube es, auch in die Jahre gekommenen Systemen Zugang zu modernen Payment-Diensten zu verschaffen, so Imburse-CEO Oliver Werneyer im Interview der Börsen-Zeitung. In der Assekuranz hatten sich zuletzt unter Corona-Stress Insuffizienzen in der Steuerung des Zahlungsverkehrs gezeigt. Werneyer zufolge kommen derzeit viele Kunden aus der Autobranche auf Imburse zu. (Börsen-Zeitung S. 4)

- Alle Angaben ohne Gewähr.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/pi/jhe

END) Dow Jones Newswires

August 05, 2020 00:10 ET ( 04:10 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Wirecard AG
Wirecard AG - Performance (3 Monate) 0,800 +1,72%
EUR +0,013
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
26.06. INDEPENDENT RESEARCH Negativ
25.06. NORDLB Negativ
22.06. INDEPENDENT RESEARCH Negativ
Nachrichten
06:37 PRESSESPIEGEL/Unternehmen BMW St. 61,59 -0,66%
29.09. Erneut Durchsuchung bei Wirecard - Zeitung Wirecard AG 0,800 +1,717%
29.09. Presse: Erneute Durchsuchung bei Wirecard Wirecard AG 0,800 +1,717%
Weitere Wertpapiere...
Telefonica 2,89 -0,31%
EUR -0,01
TELEFONICA S.A.EO 1 ADR 1 2,92 -4,55%
EUR -0,14
TUI AG 3,12 +1,66%
EUR +0,05

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Trotz einer Reisewarnung will TUI wieder Pauschalreisen auf die Kanaren anbieten. Finden Sie diese Entscheidung gut?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen