DAX ®13.282,72+0,46%TecDAX ®3.049,40+0,31%Dow Jones28.135,38+0,01%NASDAQ 1008.487,71+0,25%
finanztreff.de

pressetext.de: FU Fonds - Bonds Monthly Income (WKN HAFX9M): Zusatzrendite durch vorzeitige Kündigung der 11,75%-Corral-Anleihe

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 4 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Dow Jones hat von Pressetext eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.



Gronau (pts023/12.11.2019/ 11:10 ) - Der von der Heemann Vermögensverwaltung AG
verwaltete monatlich ausschüttende Rentenfonds FU Fonds - Bonds Monthly Income
(WKN HAFX9M) wird bei der nun erfolgten vorzeitigen Rückzahlung der
11,75%-Corral Petroleum Holdings-Anleihe zu 105,875% des Nennwertes ein weiteres
Investment erfolgreich abschließen. Neben dem Kursgewinn werden laufende
Zinsen in Höhe von 11,75% p.a. vereinnahmt und damit eine deutlich zweistellige
Rendite mit diesem Investment erzielt.

Holding des marktführenden Kraftsoffunternehmens in Schweden

Das schwedische Unternehmen Corral Petroleum Holdings AB ist eine
Holdinggesellschaft mit 100%-iger Beteiligung an der Preem AB. Das Unternehmen
Preem AB betreibt die beiden Erdölraffinerien in Gothenburg und Lysekil mit
einer Raffineriekapazität von mehr als 18 Mio. qm Rohöl pro Jahr. Nach der
Veredelung werden Benzin, Diesel, Heizöl und erneuerbare Kraftstoffe an
Unternehmen und Verbraucher in Schweden und im Ausland verkauft, u.a. über ein
eigenes Netz von über 500 Tankstellen.

Erwartete vorzeitige Kündigung der Anleihe, Renditeoptimierung durch aktives
Portfoliomanagement

Die in Euro denominierte Corral Petroleum Holdings-Anleihe ist mit einem Kupon
von 11,75% p.a. ausgestattet und hat eine Laufzeit bis zum 15.05.2021. Mit
Mitteilung vom 08.11.2019 hat die Emittentin von ihrem Recht zur vorzeitigen
Kündigung Gebrauch gemacht und die Anleihe- bedingt auf die fristgemäße
Bereitstellung des Rückzahlungsbetrages nebst aufgelaufener Zinsen - vorzeitig
zum 26.11.2019 gekündigt.

Rückzahlung der Anleihe erfolgt am 26.11.2019

Gerhard Mayer (Portfoliomanager): "Bereits im Juli 2019 hat der FU Fonds - Bonds
Monthly Income die 11,75%-Corral-Petroleum-Anleihe in das Portfolio aufgenommen.
Mit der Konkretisierung des Refinanzierungsvorhabens im Halbjahresbericht wurde
die Position zu attraktiven Kursen aufgestockt. Bei erwarteter vorzeitiger
Rückzahlung der Anleihe zum 26.11.2019 werden die Anleger des Fonds neben den
äußerst attraktiven laufenden Zinserträgen von 11,75% p.a. auch einen
Kursgewinn verbuchen."

Norbert Schmidt (Portfoliomanager): "Wenngleich das Zahlenwerk zum ersten
Halbjahr 2019 durch Sondereffekte u.a. aus der Umstellung des ERP-Systems
geprägt war, bestanden keine Zweifel, dass dem Unternehmen eine frühzeitige
Refinanzierung zu mutmaßlich deutlich verbesserten Konditionen gelingt. Im
Rahmen des aktiven Portfoliomanagements wurde die Entwicklung zu Gunsten unserer
Investoren genutzt."

Anleger können den FU Fonds - Bonds Monthly Income (WKN HAFX9M) bei allen Banken
und Sparkassen täglich kaufen. Es erfolgt an allen Bankarbeitstagen eine
Kursfeststellung und damit eine tägliche Verfügbarkeit. Zusätzlich findet ein
täglicher Handel mit fortlaufenden Notierungen an der Börse Frankfurt statt.

Die Fondsmanager sind im Fonds signifikant mit eigenem privatem Vermögen
investiert.

Sowohl die Heemann Vermögensverwaltung AG als auch die Fondsmanager der Heemann
Vermögensverwaltung werden regelmäßig mit TOPRatings von Morningstar,
Lipper und weiteren Fondsplattformen ausgezeichnet. Von Euro am Sonntag und
Börse Online erfolgte die Auszeichnung mit dem FUND AWARD, von der
WirtschaftsWoche (Ausgabe 10/2019) wird die Heemann Vermögensverwaltung als
"Beste Vermögensverwalter 2019" in der Kategorie "offensiv & flexibel - 5 Jahre"
bewertet.

Weblink: http://www.heemann.org

Über die Heemann Vermögensverwaltung AG
Die Heemann Vermögensverwaltung AG mit Sitz in Gronau im westlichen Münsterland
agiert seit über 20 Jahren als bankenunabhängiger Vermögensverwalter für
Mandanten in ganz Europa. Neben der individuellen Vermögensverwaltung bei
Einzeldepots ist die Heemann Vermögensverwaltung als Fondsmanager tätig. Sowohl
die Heemann Vermögensverwaltung AG als auch die Fondsmanager der Heemann
Vermögensverwaltung werden regelmäßig mit TOP-Ratings von Morningstar,
Lipper und weiteren Fondsplattformen ausgezeichnet. Von Euro am Sonntag und
Börse Online erfolgte die Auszeichnung mit dem FUND AWARD, von der
Wirtschaftswoche (Ausgabe 10/2019) wird die Heemann Vermögensverwaltung als
"Bester Vermögensverwalter 2019" in der Kategorie "offensiv & flexibel - 5
Jahre" bewertet.

Hinweis zur Beachtung
Diese Pressemeldung stellt weder ein Angebot, einen Rat noch eine Empfehlung
oder die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots dar, sondern dient allein der
Information von getätigten oder möglichen noch zu tätigenden Aktivitäten. Die
Informationen oder Aussagen erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und
sind daher unverbindlich. Angaben zu Zinssätzen, Kursen, Preisen oder anderen
Informationen beziehen sich jeweils auf den Zeitpunkt der Erstellung dieser
Pressemeldung und enthalten keine Aussagen über zukünftige Preise, Gewinne,
Verluste oder Entwicklungen. Die Pressemeldung wird mit größter Sorgfalt
erstellt, dennoch können wir für Fehlerhaftigkeit, Vollständigkeit und
Aktualität der Inhalte trotz sorgfältigster Kontrolle keine Gewähr übernehmen.

Pressekontakt:
Heemann Vermögensverwaltung AG
Bösingbachstiege 4
48599 Gronau
presse@heemann.org
Tel.: 07263/408 269
Web: http://www.heemann.org

(Ende)

Aussender: Heemann Vermögensverwaltung AG
Ansprechpartner: Gerhard Mayer
Tel.: +49 7263 408 269
E-Mail: gerhard.mayer@heemann.org
Website: www.heemann.org

Quelle: http://www.pressetext.com/news/20191112023

© pressetext Nachrichtenagentur GmbH http://www.pressetext.com - Die
inhaltliche Verantwortung für redaktionelle Meldungen (pte) liegt bei pressetext,
für Pressemitteilungen (pts) beim jeweiligen Aussender. Weitere Informationen
erhalten Sie bei unserem Redaktionsservice unter info@pressetext.com oder Tel.
+43-1-81140-300.



(END) Dow Jones Newswires

November 12, 2019 05:10 ET ( 10:10 GMT)
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
13.12. DGAP-PVR: ENCAVIS AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ENCAVIS AG INH. O.N. 9,59 +3,45%
13.12. DGAP-PVR: ENCAVIS AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ENCAVIS AG INH. O.N. 9,59 +3,45%
13.12. DGAP-PVR: ENCAVIS AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ENCAVIS AG INH. O.N. 9,59 +3,45%
13.12. S&P erhöht Bonitätsnote Serbiens auf BB+ von BB
13.12. NACHBÖRSE/XDAX +0,1% auf 13.301 Punkte - Allgeier 2,5% fester L/E-DAX 13.312,07 +0,87%
13.12. MÄRKTE USA/Ersehntes Handelsabkommen entfacht nur noch Strohfeuer APPLE 247,65 +1,27%
13.12. DGAP-PVR: QIAGEN N.V.: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution QIAGEN NV EO -,01 37,21 -0,16%
13.12. DGAP-PVR: QIAGEN N.V.: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution QIAGEN NV EO -,01 37,21 -0,16%
13.12. PRESS RELEASE: Canna-V-Cell Announces Business Combination with its Controlling Shareholder BioHarvest Ltd. ('Bio Harvest')
13.12. Moody's senkt Daimler-Rating auf A3 von A2 DAIMLER 50,61 +1,83%
Rubrik: Finanzmarkt
13.12. DGAP-Stimmrechte: ENCAVIS AG (deutsch) ENCAVIS AG INH. O.N. 9,59 +3,45%
13.12. DGAP-Stimmrechte: ENCAVIS AG (deutsch) ENCAVIS AG INH. O.N. 9,59 +3,45%
13.12. DGAP-Stimmrechte: ENCAVIS AG (deutsch) ENCAVIS AG INH. O.N. 9,59 +3,45%
13.12. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Handelsdeal mit China verpufft größtenteils Dow Jones 28.135,38 +0,01%
13.12. Aktien New York Schluss: Teil-Einigung im Handelskonflikt verpufft größtenteils Dow Jones 28.135,38 +0,01%
13.12. US-Anleihen: Gewinne - Teil-Einigung im Handelskonflikt lässt Fragen offen
13.12. Bericht: Infantino will weitrechenden Investoreneinfluss bei Club-WM
13.12. BUSINESS WIRE: Janssen erhält befürwortende Stellungnahme des CHMP für die erweiterte Anwendung von Erleada® (Apalutamid) bei Patienten mit metastasierendem hormonsensitivem Prostatakarzinom
13.12. Devisen: Eurokurs weiter unter Druck - Britisches Pfund zieht an EUR/USD 1,1119 -0,5803%
13.12. AT&T steigert Dividende etwas AT&T 34,22 -1,10%

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 51 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen