DAX ®12.762,28+0,11%TecDAX ®2.837,79+0,06%S&P FUTURE3.006,40-0,00%Nasdaq 100 Future7.967,75+0,25%
finanztreff.de

ProSiebenSat.1: Ein Lichtblick für Anleger

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Meldung über den Einstieg des italienischen Mediaset-Konzerns bei ProSiebenSat.1 +0,04% hat die Aktien des Münchener Fernsehsenders am Mittwoch beflügelt. Vorbörslich schnellten die Anteile auf der Handelsplattform Tradegate um acht Prozent zum Xetra-Schluss auf 15,83 Euro hoch. Mediaset beteiligt sich mit knapp zehn Prozent an dem Münchner MDax-Konzern.

ProSieben-Anleger hatten zuletzt nichts zu lachen. Vor einem Jahr waren die Aktien des einstigen Dax -Mitglieds noch etwa doppelt so viel wert. Der Medienwandel setzt dem Konzern zu. Schwache Werbeumsätze hatten zwischenzeitlich belastet. Zudem hatte der Konzern mit einer Dividendenkürzung und einer gesenkten Jahresprognose Ende 2018 geschockt.

Die Angebote von Streaming-Anbietern wie Netflix überzeugen immer mehr Verbraucher. Dem will ProSiebenSat.1 mit einem neuen eigenen Streaming-Dienst Joyn, der im Juni starten soll, etwas entgegensetzen.

Gerüchte um eine Beteiligung von Mediaset an ProSiebenSat.1 hatte es in der Vergangenheit immer wieder gegeben. Mit dem aktuellen Kurssprung nehmen die ProSieben-Aktien immerhin ihr jüngstes Zwischenhoch von Mitte Mai bei knapp unter 16 Euro wieder ins Visier.

Mit Material von dpaAFX.

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: ProSiebenSat.1.

Sechs-Monats-Chart ProSiebenSat.1 in Euro
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC5PZ1 PROSIEBENSAT.1 Wave S 15 2019/12 (DBK) 7,169
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass der Brexittermin tatsächlich noch einmal verlegt wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen