DAX®12.854,66-0,42%TecDAX®3.151,98-0,30%Dow Jones 3028.538,98-0,24%Nasdaq 10011.794,96-0,48%
finanztreff.de

Prosiebensat1 verkauft Hosting-Anbieter Myloc an Wiit

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Die Prosiebensat1 Media SE trennt sich von dem Hosting-Unternehmen Myloc. Wie der MDAX-Konzern mitteilte, verkauft er das Geschäft, das 2019 einen Umsatz von 16 Millionen Euro und ein EBIT von 4 Millionen Euro erzielte, an den italienischen Cloud-Anbieter Wiit SpA. Der Verkauf, zu dem fünf Rechenzentren mit über 2.000 Quadratmetern Fläche in der Düsseldorfer Zentrale gehören, hat ein Gesamtvolumen von 50 Millionen Euro.

Myloc, ein Infrastruktur-Anbieter, wird aus der Technologieholding Virtual Minds herausgelöst, die sich zukünftig noch stärker auf Adtech konzentrieren wird. Virtual Minds bietet Werbetreibenden ein Technologieangebot zur Buchung und Ausspielung von Werbung an. Der Verkauf ist Teil der Strategie des Konzerns, sich auf das Kerngeschäft Unterhaltung zu konzentrieren.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/mgo/uxd

END) Dow Jones Newswires

September 21, 2020 05:14 ET ( 09:14 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 43 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen