DAX®13.786,29-0,67%TecDAX®3.346,40-0,65%Dow Jones 3030.932,37-1,50%Nasdaq 10012.909,44+0,63%
finanztreff.de

PTA-Adhoc: Softline AG: Konzerninterne Verschmelzung der deutschen Softline-Tochtergesellschaften auf die Softline AG

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Leipzig (pta026/22.01.2021/ 14:00 ) - Konzerninterne Verschmelzung der Tochtergesellschaften Softline Solutions GmbH und Softline Services GmbH auf die Softline AG

Die Softline AG beabsichtigt in Kürze Verschmelzungsverträge nach dem Umwandlungsgesetz mit den konzernzugehörigen Tochtergesellschaften Softline Solutions GmbH mit Sitz in Leipzig und Softline Services GmbH mit Sitz in Aschheim bei München zu schließen. Beide Gesellschaften, an denen die Softline AG sämtliche Anteile hält, sollen im Zuge der Verschmelzung auf die Softline AG verschmolzen werden (die "Upstream-Verschmelzungen"). Als Konzernverschmelzung im Sinne des Umwandlungsgesetzes bedürfen die Upstream-Verschmelzungen weder der Zustimmung der Gesellschafterversammlung der konzernzugehörigen Töchter noch der Hauptversammlung der Softline AG, sofern dies nicht gesondert von den Aktionären der Softline AG geltend gemacht wird.

Ziel der Maßnahme ist eine Verschlankung der Konzernstruktur und eine Bündelung der operativen Tätigkeit in der Softline AG, die bislang lediglich über die konzernzugehörigen Gesellschaften erfolgte. Die Softline AG wird mit Wirksamwerden der Upstream-Verschmelzung selbst operativ tätig werden und nicht mehr lediglich als nicht operative Holding fungieren.

Die Upstream-Verschmelzungen werden mit Eintragung der Verschmelzungen in das Handelsregister des übernehmenden Rechtsträgers Softline AG wirksam. Mit einer Eintragung ist nach derzeitiger Einschätzung des Vorstands im März 2021 zu rechnen.

Softline AG, Leipzig

Leipzig, 22.01.2021 Der Vorstand

Ende)

Aussender: Softline AG Adresse: Gutenbergplatz 1, 04103 Leipzig Land: Deutschland Ansprechpartner: Martin Schaletzky Tel.: +49 341 24051-0 E-Mail: Martin.Schaletzky@softline-group.com Website: www.softline-group.com

ISIN(s): DE000A2DAN10 (Aktie) Börsen: m:access in München

[ Quelle: http://adhoc.pressetext.com/news/1611320400326 ]

© pressetext Nachrichtenagentur GmbH Pflichtmitteilungen und Finanznachrichten übermittelt durch pressetext.adhoc. Archiv: http://adhoc.pressetext.com . Für den Inhalt der Mitteilung ist der Aussender verantwortlich. Kontakt für Anfragen: adhoc@pressetext.com oder +43-1-81140-300.

END) Dow Jones Newswires

January 22, 2021 08:00 ET ( 13:00 GMT)
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 09 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen