DAX ®12.677,97-1,22%TecDAX ®2.801,01-1,70%Dow Jones24.667,66-1,28%NASDAQ 1007.212,26-0,54%
finanztreff.de
WM Tippspiel
teilnehmen und gewinnen
finanztreff.de

Rauball: Weiter BVB-Trips nach Übersee - 'Überrascht' über Hoeneß

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (dpa-AFX) - In der Diskussion um strapaziöse Werbetouren von Fußball-Bundesligisten will Borussia Dortmunds Präsident Reinhard Rauball an Reisen nach Übersee in der Saison-Vorbereitung festhalten. Er sei sich "einigermaßen sicher", dass die Westfalen auch im kommenden Jahr wieder einen derartigen Trip unternehmen werden, "vielleicht nicht nach Fernost, weil wir da jetzt schon drei Jahre hintereinander waren, sondern möglicherweise in die Vereinigten Staaten", sagte Rauball am Dienstagabend in Berlin. Er sei "sicher, dass wir das Thema Marketing im internationalen Bereich weiterhin auch durch Präsenz untermauern werden".

Bayern-Präsident Uli Hoeneß hatte angesichts der Erfahrungen der Münchner auf der derzeitigen Asienreise diese zwar nicht grundsätzlich infrage gestellt, aber Konsequenzen für künftige Werbetouren des deutschen Meisters angekündigt. Der Aufsichtsratschef bezeichnete "vier Spiele in zwölf Tagen" mit einer Reise in noch ein anderes Land als "sicherlich grenzwertig".

"Mich hat es ein klein wenig überrascht, jetzt zu diesem Zeitpunkt schon eine Bewertung vorzunehmen", sagte Rauball, der auch Präsident der Deutschen Fußball Liga ist, zur Reaktion von Hoeneß. "Unsere Mannschaft war ja selbst in Japan und in China. Ich weiß, welche Probleme klimatischer Art sich ergeben haben, unfassbare hohe Temperaturen, hohe Luftfeuchtigkeit, Spiele, Rückreise, Jetlag und lange Flugdauer." Topclubs wie der BVB, Bayern oder der FC Schalke 04 wollen mit ihren aktuellen Reisen auch der Bundesliga helfen, mehr Gelder im boomenden fernöstlichen Medienmarkt zu generieren./lü/DP/fbr


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS3250 BORUSSIA DORTMUND WaveXXL L 5.55 (DBK) 5,168

Im Artikel erwähnt...

BORUSSIA DORTMUND
BORUSSIA DORTMUND - Performance (3 Monate) 5,71 -1,16%
EUR -0,07
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
23.11. ODDO BHF Neutral
29.08. ODDO BHF Positiv
23.08. ODDO BHF Positiv
Nachrichten
18.06. Medien: Angebliches BVB-Interesse an Moussa Dembélé
18.06. Scout Aktie, Borussia Dortmund GmbH Aktie und Grammer Aktie: Der SDAX hat für diese Aktien aktuelle Trendsignale
17.06. Borussia Dortmund will Steuern sparen!
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Top-Wachstumsaktien

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.

Jetzt kostenlos anmelden!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Haben Sie schon einmal von wikifolio gehört?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen