DAX ®10.779,22+0,36%TecDAX ®2.500,13+0,81%Dow Jones23.876,70+0,85%NASDAQ 1006.562,92+1,10%
finanztreff.de

RB-Überlegung: Eigene Vertragsgespräche nur noch in Transferperiode

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
LEIPZIG (dpa-AFX) - Die Vereinsverantwortlichen von RB Leipzig werden künftig möglicherweise Vertragsverhandlungen mit den eigenen Fußball-Profis nicht mehr während der laufenden Spielzeit führen. Es könne sein, dass ein Spieler durch entsprechende Gespräche abgelenkt werde. "Als Konsequenz gibt es bei uns Überlegungen, dass wir in Zukunft über die Vertragsverlängerungen von Spielern, die schon bei uns sind, nur noch im Winter und im Sommer, aber nicht mehr während der Saison verhandeln", sagte Sportdirektor Ralf Rangnick in einem Interview dem Fachmagazin "Kicker" (Montag).

Wenn eine Vertragsanpassung in dieser Phase nicht gelinge, "lassen wir die Angelegenheit künftig bis zur nächsten Transferperiode ruhen". Sollte RB sich dazu entschließen, würde die Regelung von diesem Sommer an greifen, kündigte Rangnick an.

Bemüht sind die RB-Bosse seit Wochen, insbesondere die Verträge von Marcel Sabitzer (bis 2021) und Timo Werner (bis 2020) vorzeitig zu verlängern. Bei Nationalstürmer Werner erteilte Rangnick möglichen Spekulationen um einen Wechsel im Sommer jetzt noch einmal eine klare Absage. "Timo weiß auf jeden Fall, dass er jetzt und auch in der nächsten Saison noch bei uns spielt", sagte er. Auf die Frage, ob er ganz sicher sei, dass Werner auch 2018/2019 für RB spiele, antwortete Rangnick: "Ja. Und wir sind auch da in Gesprächen, seinen Vertrag anzupassen und zu verlängern."/jmx/DP/zb


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS760Y BORUSSIA DORTMUND WaveXXL L 7.7 (DBK) 5,814
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Laut einer Umfrage will jeder fünfte Deutsche 2019 mehr für das Alter sparen. Sie auch?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen