DAX ®12.291,42+0,07%TecDAX ®2.896,89+0,67%S&P FUTURE2.922,00-0,15%Nasdaq 100 Future7.808,25+0,13%
finanztreff.de

Rheinmetall erhöht Dividende kräftig nach starkem Gesamtjahr

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
DÜSSELDORF (Dow Jones)Rheinmetall wird die Aktionäre an der starken Entwicklung des vergangenen Jahres teilhaben lassen. Die Dividende soll um knapp ein Viertel auf 2,10 Euro je Aktie erhöht werden, kündigte das im MDAX notierte Unternehmen anlässlich der Bilanzpressekonferenz an. Im Vorjahr hatte der Rüstungskonzern und Autozulieferer 1,70 Euro je Anteil ausgeschüttet. Die Ausschüttungsquote wird nun leicht auf rund 30 Prozent von 32 Prozent im Vorjahr sinken. Die Hauptversammlung wird am 28. Mai über den Dividendenvorschlag abstimmen.

Rheinmetall hatte vergangenes Jahr den Umsatz um 4,3 Prozent auf 6,15 Milliarden Euro gesteigert. Der bereinigte Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) und vor Sondereffekten legte überproportional um 23 Prozent auf 492 Millionen Euro zu. Der Gewinn nach Steuern und Anteilen Dritter kletterte laut Geschäftsbericht auf 305 Millionen von 224 Millionen Euro.

Kontakt zum Autor: markus.klausen@wsj.com

DJG/kla/mgo

END) Dow Jones Newswires

March 13, 2019 05:00 ET ( 09:00 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DC3Z6C Rheinmetall WaveXXL L 94.5 (DBK) 8,107
DS10X8 Rheinmet WaveUnlimited S 113.6561 (DBK) 8,442
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Deutsche Bank und Commerzbank geben ihre Fusionspläne auf. Ist das die richtige Entscheidung?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen