DAX ®12.275,70-0,06%TecDAX ®2.891,33+0,47%S&P FUTURE2.922,00-0,15%Nasdaq 100 Future7.800,75+0,03%
finanztreff.de

Rheinmetall sieht 2019 weiter starkes Rüstungsgeschäft

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
DÜSSELDORF (Dow Jones)Rheinmetall rechnet dank eines weiter starken Rüstungsgeschäfts im laufenden Jahr mit einer stabilen operativen Rendite. Während im Geschäftsbereich Defence die Profitabilität steigen soll, dürfte die Rendite im Autozuliefergeschäft nach dem starken Vorjahr dagegen spürbar sinken.

Wie das im MDAX notierte Unternehmen anlässlich der Bilanzpressekonferenz ankündigte, soll die operative Ergebnisrendite im Konzern 2019 bei rund 8 Prozent liegen. Vergangenes Jahr hatte die Rheinmetall AG die Marge überraschend deutlich auf 8,0 Prozent erhöht.

Bei Defence macht sich der Trend zur forcierten Modernisierung der Streitkräfte verbunden mit steigenden Budgets in unseren Auftragsbüchern bereits deutlich bemerkbar", gab sich Rheinmetall-Chef Armin Papperger optimistisch. Bei Automotive könnten sich die Düsseldorfer der teils rückläufigen Entwicklung nicht ganz entziehen.

Für das Rüstungsgeschäft rechnet der Konzern 2019 mit einer erneut steigenden operativen Rendite von 8,0 bis 8,5 Prozent. Vergangenes Jahr hatte der Konzern 7,9 Prozent erreicht. Der Umsatz soll in dem Bereich um 9 bis 11 Prozent steigen. Im Autozuliefergeschäft rechnet Rheinmetall mit einer Rendite von rund 8 Prozent nach 8,9 Prozent 2018. Der Umsatz dürfte maximal um 1 Prozent steigen.

Kontakt zum Autor: markus.klausen@wsj.com

DJG/kla/smh

END) Dow Jones Newswires

March 13, 2019 05:00 ET ( 09:00 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DC3Z6C Rheinmetall WaveXXL L 94.5 (DBK) 8,107
DS10X8 Rheinmet WaveUnlimited S 113.6666 (DBK) 8,442
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Deutsche Bank und Commerzbank geben ihre Fusionspläne auf. Ist das die richtige Entscheidung?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen