DAX ®13.282,72+0,46%TecDAX ®3.049,40+0,31%S&P FUTURE3.175,20+0,01%Nasdaq 100 Future8.523,50+0,38%
finanztreff.de

Roboter werden in der Landwirtschaft wichtiger

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
HANNOVER (dpa-AFX) - In der Landwirtschaft werden künftig mehr digital vernetzte Roboter zum Einsatz kommen. Viele dieser Systeme wie autonom fahrende Feldroboter werden derzeit auf der Landmaschinenmesse Agritechnica präsentiert. "Das sind schon Anwendungen, die praxistauglich sind", sagte eine Sprecherin des Niedersächsischen Landvolks.

Während Melkroboter in den Ställen bereits Realität seien, gebe es insbesondere bei autonom fahrenden Feldrobotern noch Probleme bei der Datenvernetzung. Am Dienstag wollte sich Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) bei einem Messerundgang über die aktuellen Trends der Branche informieren./dhu/DP/mis


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DS63B6 Bayer WaveXXL S 76.7 (DBK) 7,031
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 51 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen