DAX ®11.178,84-0,58%TecDAX ®2.511,91-0,55%S&P FUTURE2.640,90-0,31%Nasdaq 100 Future6.551,50-0,38%
finanztreff.de

ROUNDUP: Merkel stellt weitere Erhöhung der Verteidigungsausgaben in Aussicht

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BRÜSSEL (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eine weitere Erhöhung ihrer Zusagen bei den Verteidigungsausgaben in Aussicht gestellt. Auf die Frage, ob sie ihr bisheriges Versprechen von 1,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts noch einmal aufstocken werde, sagte die CDU-Chefin am Donnerstag nach einer Krisensitzung beim Nato-Gipfel in Brüssel: "Wir werden darüber reden müssen, inwieweit wir mehr in die Ausrüstung - ich sage deutlich Ausrüstung und nicht Aufrüstung - geben."

In der Sitzung habe sie erst einmal den jetzigen Stand dargestellt. "Aber angesichts der Diskussion auch vieler europäischer Verbündeter hier, nicht nur der amerikanischen Diskussion, glaube ich, müssen wir immer wieder fragen, was können wir gegebenenfalls noch mehr tun." Merkel betonte, dass die Erhöhung der Verteidigungsausgaben "in unserem eigenen Interesse ist, und dass uns dies insgesamt auch stärker machen wird".

Trump hatte bei dem Gipfel die Bündnispartner aufgefordert, die Verteidigungsausgaben bis Januar 2019 auf zwei Prozent des BIP zu erhöhen. Die bisherige Beschlusslage sieht lediglich eine Annäherung an diese Zielmarke bis 2024 vor. In einer Pressekonferenz sagte Trump nach den Äußerungen Merkels, Deutschland habe zugesagt, das Zwei-Prozent-Ziel bis 2028 oder 2030 zu erreichen. Ein Regierungssprecher wollte das nicht kommentieren. Es gelte das, was Merkel öffentlich gesagt habe./mfi/DP/jha


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS10SM AIRBUS WaveXXL L 84.25 (DBK) 7,628
DS71EG AIRBUS WaveUnlimited S 104.6426 (DBK) 7,100
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

AIRBUS GROUP
AIRBUS GROUP - Performance (3 Monate) 92,50 -0,66%
EUR -0,61
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
21.11. GOLDMAN SACHS Positiv
21.11. UBS Positiv
21.11. GOLDMAN SACHS Positiv
Nachrichten
21.11. Berlin und Paris vereinbaren nächste Schritte bei Kampfjet
21.11. dpa-AFX: ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Airbus auf 'Buy' - Ziel 127 Euro
21.11. dpa-AFX: Goldman belässt Airbus auf 'Buy' - Ziel 127 Euro
Weitere Wertpapiere...
THYSSENKRUPP 16,19 +0,34%
EUR +0,06
RHEINMETALL 78,62 +2,26%
EUR +1,74
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung
Black Pearl Digital AG: Investieren in die Blockchain war nie einfacher – jetzt zeichnen!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche Hintergrundinformationen und essentielles Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei anmelden!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Beim Bitcoin herrscht Ausverkaufsstimmung am Markt. Glauben Sie, dass der Bitcoin zukünftig noch einmal so extrem nach oben gehen wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen