DAX ®13.555,87+0,05%TecDAX ®3.170,25-0,08%Dow Jones29.196,04-0,52%NASDAQ 1009.166,63-0,08%
finanztreff.de

ROUNDUP: Neuer Sanofi-Chef baut um

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der neue Sanofi -0,93%-Chef Paul Hudson verordnet dem französischen Pharmariesen eine Schlankheitskur. So will der Konzern sich aus den Bereichen Diabetes und Herzkrankheiten zurückziehen, teilte Ex-Novartis -0,16%-Chef Hudson am Montagabend vor Journalisten mit. Stattdessen soll Sanofi sich auf Wachstumsbereiche wie etwa die Krebstherapie konzentrieren.

Hudson kündigt in einer Pressemitteilung "klarere Prioritäten und einen Fokus auf das Abliefern von Ergebnissen" an. Der Ausstieg aus den wenig lukrativen Geschäften soll Sanofi bis 2022 Ersparnisse von 2 Milliarden Euro einbringen.

Sanofi hatte am Montagmorgen angekündigt, den Krebsmedikamentenhersteller Synthorx für 2,5 Milliarden US-Dollar kaufen zu wollen. /fba


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Bundesregierung muss die Zeiterfassung in deutschen Unternehmen neu regeln, da der Europäische Gerichtshof vergangenes Jahr entschieden hat, dass sämtliche Arbeitszeiten erfasst werden müssen. Würden Sie eine richtige Zeiterfassung Ihrer Arbeitszeiten als sinnvoll erachten?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen