DAX®13.976,00+0,80%TecDAX®3.367,31-0,19%Dow Jones 3031.961,86+1,35%Nasdaq 10013.302,19+0,81%
finanztreff.de

Royal Dutch Shell nimmt mit Anteilsverkauf 2,5 Mrd Dollar ein

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von David Winning

SYDNEY (Dow Jones)Der Ölkonzern Royal Dutch Shell macht eine Beteiligung an einer Infrastrukturfirma zu Geld. Wie der Konzern mitteilte, verkauft er einen Anteil von 26,25 Prozent an der QGC Common Facilities Company Pty, der für das Flüssiggas-Exportterminal Queensland Curtis in Australien wichtige Infrastruktur gehört, für 2,5 Milliarden US-Dollar. Käufer ist Global Infrastructure Partners Australia.

Die Transaktion soll in der ersten Jahreshälfte 2021 abgeschlossen werden.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/mgo/kla

END) Dow Jones Newswires

December 21, 2020 00:26 ET ( 05:26 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Royal Dutch Shell plc A
Royal Dutch Shell plc A - Performance (3 Monate) 17,49 +4,29%
EUR +0,72
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
11.02. BARCLAYS Neutral
11.02. RBC Positiv
11.02. UBS Positiv
Nachrichten
24.02. Benzinpreis auf höchstem Stand seit Januar 2020 Royal Dutch Shell plc A 17,49 +4,29%
22.02. Shell kritisiert deutsche Offshore-Marktbedingungen Royal Dutch Shell plc A 17,49 +4,29%
22.02. Royal Dutch Shell: 64 Prozent sind drin Royal Dutch Shell plc A 17,49 +4,29%
Weitere Wertpapiere...
Royal Dutch Shell plc B 16,56 +2,21%
EUR +0,36
ROYAL DUTCH SHELL B ADR/2 33,20 +3,11%
EUR +1,00
ROYAL DUTCH SHELL A ADR/2 34,20 +2,40%
EUR +0,80

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Zahl der Kinobesucher ist 2020 um über zwei Drittel eingebrochen. Und noch immer sind die Filmtheater geschlossen. Kommt jetzt das große Kinosterben?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen