DAX ®12.704,51+0,35%TecDAX ®3.031,33+0,47%S&P 5003.331,38+0,11%NASDAQ11.124,23-0,00%
finanztreff.de

Russland: Bislang keine Verhandlungen über Teilnahme bei G7-Gipfel

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
MOSKAU (dpa-AFX) - Zu einer Teilnahme Russlands bei einem womöglich erweiterten G7-Gipfel im Herbst gibt es nach Angaben aus Moskau bislang keine konkreten Verhandlungen. "Wir haben keine Gespräche dieser Art geführt und führen diese auch nicht", sagte der russische Vize-Außenminister Sergej Rjabkow am Samstag in Moskau. Zuvor hatte der US-Botschaft in Moskau, John Sullivan, in einem Interview betont, dass Washington bereits dazu im Kontakt mit dem russischem Außenministerium und anderen Regierungen stehe.

US-Präsident Donald Trump ist in diesem Jahr Gastgeber des Gipfels von sieben Industriestaaten, der eigentlich bereits für Juni geplant war. Er hatte vorgeschlagen, bei dem Ersatztermin im Herbst auch Russland und weitere Staaten einzuladen. Russland wurde 2014 nach der Annexion der ukrainischen Schwarzmeer-Halbinsel Krim aus der Gruppe ausgeschlossen. Die USA und die EU erließen zudem Sanktionen, die bis heute in Kraft sind.

Das Format der G7 sei sowieso veraltet, sagte der Diplomat Rjabkow der Agentur Tass. Es gebe vielversprechendere und attraktivere Runden. In jedem Fall müsse auch China mit am Verhandlungstisch sitzen. "Ohne China ist es unmöglich, irgendeine Frage in der modernen Welt zu diskutieren."/thc/DP/men


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wenn die Kurse steigen, denken viele Anleger vermehrt über Sicherungsmechanismen nach. Was halten Sie von Teilschutz-Zertifikaten?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen