DAX ®12.468,01+0,08%TecDAX ®2.868,59-0,88%S&P FUTURE2.989,50+0,23%Nasdaq 100 Future7.830,50-1,09%
finanztreff.de

RWE: Dank Sicherungsgeschäften trotz CO2-Preisanstieg profitiert

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (Dow Jones)Der Energieversorger RWE hat sich gegen Preissteigerungen für die Stromproduktion aus Kohle- und Kernkraftwerken für die nächsten Jahre bereits abgesichert und billigere Verschmutzungsrechte erworben. Mit sogenannten "Hedging"-Sicherungsgeschäften wappnet sich das Unternehmen gegen steigende Preise von CO2-Zertifikaten. Für die Jahre 2020 und 2021 habe RWE etwa bessere Brennstoff-Preise ausgenutzt, sagte Finanzchef Markus Krebber während einer Telefonkonferenz mit Analysten. "Wir konnten davon sogar im Fall steigender Kohlendioxid-Preise profitieren", sagte Krebber.

Laut einer Präsentation des Unternehmens hat RWE mehr als 90 Prozent seiner Kernkraft- und Braunkohleproduktion vorzeitig für drei Jahre abgesichert. Für 2019 beläuft sich der Energie-Preis auf 29 Euro pro Megawattstunde, für 2020 auf 32 und für 2021 auf 41 Euro. Für das Jahr 2022 wurden mehr als 60 Prozent der Stromproduktion zum Preis von 47 Euro pro Megawattstunde gesichert. Dabei seien mögliche Maßnahmen oder die Empfehlungen der Kohlekommission, die die Bundesregierung umsetzen will, noch nicht berücksichtigt. An der europäischen Strombörse EEX betrug der Preis für einen Vertrag im Jahr 2020 am Mittwoch 48,90 Euro.

Für die Emissionszertifikate hat sich RWE nach eigenen Angaben durchschnittliche CO2-Preise von 5 Euro pro Tonne in den Jahren 2019 und 2020 sowie 10 Euro 2021 gesichert. Für 2022 beträgt der Hedging-Preis etwa 16 Euro. An der Strombörse lag der Preis für die Tonne CO2 am Mittwoch bei 26,85 Euro.

Krebber zufolge hat sich RWE sogar bis 2025 für steigende Kohlendioxid-Preise abgesichert. Details für weitere Jahre gab er aber nicht bekannt.

Kontakt zur Autorin: petra.sorge@wsj.com

DJG/pso/smh

END) Dow Jones Newswires

August 14, 2019 08:45 ET ( 12:45 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DE9XAX RWE ST WaveUnlimited S 31.0311 (DBK) 9,241
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen