DAX ®12.976,84-1,47%TecDAX ®2.796,27-0,78%Dow Jones24.886,81+0,21%NASDAQ 1006.953,63+0,87%
finanztreff.de

Ryanair bietet in Berlin drei neue Verbindungen an

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Christian Grimm

BERLIN (Dow Jones)Die irische Billigfluglinie Ryanair weitet in Deutschland ihr Angebot aus. Das Unternehmen bietet ab Sommer nächsten Jahres drei neue Verbindungen ab Berlin-Schönefeld an. Ryanair-Chef Michael O'Leary kündigte ab, dass die Fluggäste dann mit seinen Maschinen nach Krakau, Billund in Dänemark und Kerry in Irland fliegen können. "Die insgesamt 46 Strecken werden dann 5,4 Millionen Passagiere in Schönefeld befördern", sagte O'Leary. Nach Angaben der Iren werden sie damit zur Nummer 1 am Flughafen im Süden Berlins aufsteigen.

Er nutzte die Gelegenheit, um wieder gegen die von der Bundesregierung gewünschte Übernahme von Air Berlin durch Lufthansa zu schießen. "Die Regierung unterstützt das abgekartete Spiel mit einem 150 Millionen Kredit", monierte O'Leary. Er werde nicht für Air Berlin bieten. "Der Deal ist bereits abgeschlossen. Wir werden uns Geld in die Alitalia-Restrukturierung geben", kündigte er an.

O'Leary trommelte gleichzeitig für die Offenhaltung des zweiten Berliner Flughafens Tegel. "Berlin braucht zwei Flughäfen. Bitte stimmen sie am 24. September (im Volksentscheid) dafür", sagte der Ryanair-CEO. Eine Schließung von Tegel nutze allein Lufthansa-Chef Carsten Spohr. "Sie wollen alle Fluggäste über München und Frankfurt schieben." Das ist das, was Spohr wolle, legte der Ire nach.

Ryanair wird auch am Heimatdrehkreuz der Lufthansa in Frankfurt der Kranichlinie mehr Konkurrenz machen. Mit Beginn des Sommerflugplans 2018 sollen dort zehn Maschinen stationiert sein, drei mehr als zurzeit.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/chg/cbr

END) Dow Jones Newswires

September 14, 2017 05:33 ET ( 09:33 GMT)

Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Im Artikel erwähnt...

AIR BERLIN
AIR BERLIN - Performance (3 Monate) 0,034 -0,59%
EUR -0,000
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Nachrichten
23.05. Nach Air-Berlin-Pleite klagen 2.000 Piloten und Flugbegleiter
21.05. Mehr Gewinn für Ryanair - Ticketpreise wohl stabil
17.05. Sommer-Reiselust treibt Thomas Cook an - Vor allem Airlines legen zu
Weitere Wertpapiere...
LUFTHANSA 24,27 -3,19%
EUR -0,80
LUFTHANSA AG DM 5 ADR 1 24,79 +3,29%
EUR +0,79
RYANAIR HLDGS PLC EO-,006 16,73 +1,03%
EUR +0,17
RYANAIR HLDGS ADR NEW/5 99,25 +3,86%
EUR +3,69
+ alle anzeigen
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Vier Börsenneulinge, die man im Auge
behalten sollte.

In der neuen TrendScout-Folge des Anlegermagazins blicken wir auf spannende Börsenneulinge, die das Zeug dazu haben, sich in 2018 und darüber hinaus als Topperformer herauszustellen.

Mehr erfahren >>>
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Laut einer Umfrage steht die Mehrheit der Menschen hinter der EU. Glauben Sie, dass Ihr Land von der EU-Mitgliedschaft profitiert?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen