DAX ®12.511,91-1,44%TecDAX ®2.798,74-1,13%Dow Jones24.461,70-0,80%NASDAQ 1007.217,49-0,87%
finanztreff.de
WM Tippspiel
teilnehmen und gewinnen
finanztreff.de

Samsung will auf erneuerbare Energien umsteigen

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
SEOUL/HAMBURG (dpa-AFX) - Samsung will seine Werke und Bürogebäude in den USA, Europa und China bis 2020 komplett auf erneuerbare Energien umstellen. Das teilte der südkoreanische Elektronikkonzern am Donnerstag in Seoul mit. Mittel- bis langfristig werde Samsung auch weltweit den Umstieg forcieren. Greenpeace begrüßte die Pläne am Donnerstag. Die Umweltorganisation hatte Samsung in der Vergangenheit massiv kritisiert. Die jüngste Entscheidung zeige aber, "dass sich moderne Elektronikkonzerne nicht länger gegen den Wunsch der Menschen nach sauber produzierten Waren stellen können", sagte Greenpeace-Energieexperte Niklas Schinerl.

Als Teil der Energie-Strategie will Samsung auch seine Zulieferer beim Umstieg auf erneuerbare Energien unterstützen. Das Unternehmen werde zunächst hundert seiner Partner dabei unterstützen, damit sie ihre Ziele erreichen. "Wie unser erweitertes Engagement zeigt, konzentrieren wir uns auf den Schutz unseres Planeten und leisten unseren Beitrag als globaler Umweltverwalter", sagte Samsung-Manager Won Kyong Kim.

Damit sich Samsung endgültig von seiner "schmutzigen Vergangenheit" verabschiede, müsse der Konzern jedoch rasch einen Plan für alle seine Werke und Zulieferer vorlegen, fordert Greenpeace. "Auch beim Recycling muss Samsung nachbessern", sagte Schinerl. Bislang seien kaum wertvolle Rohstoffe durch den Konzern wiederverwertet worden. Samsung-Konkurrent Apple fing bereits vor Jahren damit an, auf erneuerbare Energien umzustellen und gab im April bekannt, dass alle Büros, Rechenzentren, Einkaufsläden und eigene Fabriken weltweit komplett damit betrieben werden. Auch 23 Zulieferer hätten sich dazu verpflichtet./gri/DP/stw


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DM61RQ Apple WaveXXL S 200.1 (DBK) 7,260

Im Artikel erwähnt...

APPLE
APPLE - Performance (3 Monate) 159,06 -0,80%
EUR -1,28
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
13.06. UBS Positiv
11.06. MACQUARIE Positiv
05.06. RBC Positiv
Nachrichten
21.06. Linke im EU-Parlament: Apple zahlt zuwenig Steuern in Europa

21.06.
Citigroup
Apple – Mustergültiges Pullback?
21.06. Apple-Aktie: Wann gibt es den nächsten Rekord?
Weitere Wertpapiere...
Samsung Electronics Co. Ltd. -- --
KRW --
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Top-Wachstumsaktien

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.

Jetzt kostenlos anmelden!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Bei wikifolio können Sie die Performance von privaten und professionellen Tradern nachhandeln. Interessiert Sie das?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen