DAX ®13.576,68+1,41%TecDAX ®3.225,97+1,75%Dow Jones28.989,73-0,58%NASDAQ 1009.141,47-0,82%
finanztreff.de

Sanofi: Top-Wert in Europa

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Umbaupläne von Sanofi kommen bei den Anlegern gut an – und auch die Analysten sind begeistert. Das macht die Sanofi-Aktie mit einem Plus von über fünf Prozent heute zu einem Top-Wert im Eurostoxx50.

Die Aktien des französischen Pharmariesen Sanofi -1,48% sind am Dienstag nach Umbauplänen des neuen Chefs Paul Hudson mit einem Plus von über fünf Prozent an die Spitze im Eurostoxx50 Index geklettert. Damit kosteten sie zuletzt 86,15 Euro - ein Zuwachs seit Jahresbeginn von über 14 Prozent.

Hudson krempelt den Konzern um. So will er etwa die Bereiche Diabetes und Herz-Kreislaufkrankheiten runterfahren und sich auf Wachstumsbereiche wie etwa die Krebstherapie konzentrieren. Zudem hat sich Sanofi ehrgeizige Margen-Ziele gesetzt. Sanofi will bis 2022 Ersparnisse von 2 Milliarden Euro erreichen.

Sanofi hatte am Montagmorgen angekündigt, den Krebsmedikamentenhersteller Synthorx für 2,5 Milliarden US-Dollar kaufen zu wollen. Analysten äußerten sich in ersten Einschätzungen überwiegend positiv zu den Plänen und hielten an ihren Einschätzungen fest. Ein Überblick:

Bernstein Research – Outperform – 95 Euro

Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Sanofi nach ersten Neuigkeiten zum heutigen Kapitalmarkttag auf "Outperform" mit einem Kursziel von 95 Euro belassen. Sanofi hat einen großen Umbau mit Kostensenkungsprogramm angekündigt und stoppt unter anderem die Entwicklung und Forschung in Bereichen Diabetes und Herzkrankheiten.

Sanofi habe die richtigen Maßnahmen angekündigt, schrieb Bernstein-Analyst Wimal Kapadia. Der Margen-Ausblick sei stark. Die zukünftige Aufstellung des Geschäfts mit rezeptfreien Medikamenten (Consumer Healthcare) als "Standalone"-Einheit sei wohl der Weg in die Trennung von diesem Bereich.

Goldman Sachs – Neutral – 95 Euro

Die neue Strategie und die angekündigte Prioritätensetzung seien ermutigend, schrieb Goldman-Analyst Keyur Parekh. Die neuen Margenziele lägen oberhalb der aktuellen Markterwartungen.

UBS – Buy – 89,50 Euro

Es wird auf dem Kapitalmarkttag viel zu diskutieren geben, schrieb UBS-Analystin Laura. So lägen das Umsatzziel für das Medikament Dupixent gegen Hautkrankheiten oder die Margenziele für 2022 und 2025 über den Konsensschätzungen. Hier werde es Erklärungsbedarf geben.


Sanofi 6-Monats-Chart in Euro
Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 5 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen