DAX ®13.221,12+0,11%TecDAX ®3.019,98+0,03%Dow Jones27.934,02-0,36%NASDAQ 1008.338,74+0,12%
finanztreff.de

Sartorius nach guten Zahlen zuversichtlicher für Jahresumsatz

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Die Sartorius AG ist auch im dritten Quartal dynamisch gewachsen. Vor allem angesichts der weiterhin hohen Nachfrage in der Sparte Bioprocess Solutions ist der Pharma- und Laborzulieferer nun zuversichtlich, im Gesamtjahr das obere Ende der Umsatzprognose zu erreichen.

Von Januar bis September stieg der Umsatz um 17,5 Prozent auf 1,36 Milliarden Euro. Sartorius ist in allen Regionen gewachsen, wobei die Region Asien/Pazifik die dynamischste Entwicklung zeigte. Der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) legte um 22,7 Prozent auf 361,1 Millionen Euro zu. Die entsprechende Marge verbesserte sich auf 26,6 von 25,5 Prozent im Vorjahr, wobei etwas weniger als 1 Prozentpunkt dieses Anstiegs auf den erstmalig angewendeten Rechnungslegungsstandard IFRS 16 entfiel. Unter dem Strich blieb ein Periodengewinn von 153,2 Millionen Euro, das waren 21,2 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Unsere Sparte Lab Products & Services hat in einem weltweit schwierigen konjunkturellen Umfeld ein sehr robustes drittes Quartal gezeigt", sagte Konzernchef Joachim Kreuzburg laut der Mitteilung. "Gleichzeitig profitieren wir in der Sparte Bioprocess Solutions von einer anhaltend starken Nachfrage und wachsen darüber hinaus weiterhin stärker als der Markt."

Für 2019 erwartet Sartorius nun einen Umsatzanstieg am oberen Ende der Bandbreite von etwa 10 bis 14 Prozent. Die EBITDA-Marge (underlying) sieht das Unternehmen weiterhin bei etwas über 27,0 Prozent.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/sha/kla

END) Dow Jones Newswires

October 21, 2019 01:40 ET ( 05:40 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen