DAX ®12.211,79+0,45%TecDAX ®2.870,76-1,27%Dow Jones26.392,72+0,56%NASDAQ 1007.452,24-0,56%
finanztreff.de

Schäuble: Werden neue Regierung vor Weihnachten haben

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Christian Grimm

BERLIN (Dow Jones)Der scheidende Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat Skeptikern in den eigenen Reihen widersprochen und glaubt an eine relativ zügige Einigung auf eine Jamaika-Koalition. "Ich bin zuversichtlich, dass wir bis zur Weihnachtspause eine neue Regierung haben", sagte der CDU-Grande während der Herbsttagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) in Washington.

Sein Parteifreund und Kanzleramtschef Peter Altmaier sowie FDP-Vize Wolfgang Kubicki erwarten hingegen, dass das neue Bündnis aus CDU/CSU, FDP und Grünen erst im neuen Jahr stehen wird. Der Start der Gespräche war holprig, weil vor allem CDU und CSU nach der Wahlschlappe einen harten Kampf um die richtige Zuwanderungspolitik ausgetragen haben.

Schäuble versprach den versammelten Finanzpolitikern und mächtigen Bankchefs, dass die Bundesrepublik ungeachtet der neuen politischen Farbenspiele ein berechenbarer Partner bleibe. "Diese Regierung wird Kurs halten: Marktwirtschaft mit sozialer Absicherung und pro-europäisch", erklärte der 75-Jährige. Für ihn ist es der letzte große Auftritt als Finanzminister. Schäuble soll neuer Präsident des Bundestages werden.

Vor der Wahl hatte FDP-Chef Christian Lindner europapolitisch härtere Töne angeschlagen. Der starke Mann der Liberalen lehnt beispielsweise mehr deutsches Steuergeld für Europa ab, wie es Frankreich fordert.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/chg/jhe

END) Dow Jones Newswires

October 12, 2017 13:03 ET ( 17:03 GMT)

Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
16:20 Salzgitter erhöht Gewinnprognose für 2018
16:15 DGAP-DD: Leoni AG english
16:15 DGAP-DD: Leoni AG deutsch
16:13 PRESS RELEASE: SilverCrest Expands Las Chispas -2-
16:13 PRESS RELEASE: SilverCrest Expands Las Chispas Inferred Resource 4.3 Million Tonnes at 3.68 gpt Au and 347 gpt Ag, or 623 gpt AgEq for 87 Million Oz AgEq; Includes 1.6 Million Tonnes at 1,091 gpt AgEq for 56 Million Oz AgEq
16:12 DGAP-AFR: Elektrische Licht- und Kraftanlagen AG: Preliminary announcement of the publication of financial reports according to Articles 114, 115, 117 of the WpHG [the German Securities Act]
16:12 DGAP-AFR: Elektrische Licht- und Kraftanlagen AG: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß § 114, 115, 117 WpHG
16:08 DGAP-News: GBC AG: SAVE THE DATE // 26. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz am 11./12. Dezember 2018
16:02 MÄRKTE EUROPA/Börsen treten auf der Stelle - Pfund volatil
16:01 DGAP-Adhoc: Salzgitter AG: Salzgitter-Konzern erhöht Ergebnisprognose
Rubrik: Finanzmarkt
16:21 Brandenburger Pharma-Skandal: Labore weisen keine Mängel nach
16:19 Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1667 US-Dollar
16:19 INDEX-FLASH: TecDax fällt auf Tief seit mehr als einem Monat
16:15 DGAP-DD: Leoni AG (deutsch)
16:08 DGAP-News: GBC AG: SAVE THE DATE // 26. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz am 11./12. Dezember 2018 (deutsch)
16:01 DGAP-Adhoc: Salzgitter AG: Salzgitter-Konzern erhöht Ergebnisprognose (deutsch)
16:00 DGAP-DD: Leoni AG (deutsch)
15:56 ROUNDUP 2/Schleppende Modernisierung und Hitzewelle: Ceconomy kürzt Gewinnziel
15:41 OTS: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) / dena startet Global Alliance ...
15:37 IRW-News: Group Ten Metals Inc.: Dr. David Broughton verstärkt Group Ten Metals als Senior Technical Advisor
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Huawei will nächstes Jahr ein faltbares Smartphone herausbringen. Glauben Sie, dass das wirklich kommt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen