DAX ®12.747,96+0,91%TecDAX ®2.835,99+2,07%Dow Jones26.827,64+0,21%NASDAQ 1007.940,33+0,91%
finanztreff.de

Schlichtungsstelle: Beschwerden zur Gebäudeversicherung nehmen zu

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (dpa-AFX) - Sturm- und Wasserschäden am Haus: Die Schlichtungsstelle Versicherungsombudsmann verzeichnet einen deutlichen Anstieg von Beschwerden zur Gebäudeversicherung. Im Berichtsjahr 2018 waren es 1456 zulässige Beschwerden und damit fast 25 Prozent mehr als im Vorjahr, wie aus dem am Mittwoch in Berlin vorgestellten Jahresbericht hervorging. Beschwerden zu Sturm-, Leitungswassser- und Rohrbruchschäden sowie Elementarschäden machten dabei laut Schlichtungsstelle den größten Anteil aus.

Aufgrund einer Zunahme von extremen Naturereignissen würden Elementarschäden immer bedeutender, hieß es weiter. Dazu werden zum Beispiel Überschwemmung, Schneedruck und Erdrutsch gezählt.

Der Anteil der Beschwerden zu Gebäudeversicherungen an allen zulässigen Beschwerden belief sich im Berichtsjahr 2018 auf gut 10 Prozent. Insgesamt gab es den Angaben zufolge 14 147 zulässige Beschwerden - 5,1 Prozent weniger als noch im Vorjahr. Häufig gab es Beschwerden zu Rechtsschutz- und Lebensversicherung.

Die Verbraucherschlichtungsstelle ist als Verein organisiert. Der Ombudsmann sucht bei Konflikten eine gütliche Einigung. Dadurch soll der Weg über Gerichte vermieden werden./rin/DP/mis


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC2GZ4 Allianz WaveUnlimited L 189.4934 (DBK) 7,146
Short  DC3NNV Allianz WaveUnlimited S 251.3788 (DBK) 7,010
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

ALLIANZ
ALLIANZ - Performance (3 Monate) 218,90 +0,67%
EUR +1,45
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
17.10. JPMORGAN Positiv
17.10. DEUTSCHE BANK Positiv
16.10. GOLDMAN SACHS Neutral
Nachrichten
21.10. ROUNDUP/Hannover Rück: Kfz-Versicherer senken Prämien 2020 nur für Neukunden ALLIANZ 218,90 +0,67%
21.10. Tipp der Woche: Macht die Allianz-Aktie ein Fass auf? ALLIANZ 218,90 +0,67%

21.10.
Deutsche Bank X-markets
Allianz SE: Neues 26-Wochenhoch (219.05 Euro, Long) ALLIANZ 218,90 +0,67%
Weitere Wertpapiere...
AXA 24,19 +1,19%
EUR +0,28
HANNO. RÜCK 157,50 -0,38%
EUR -0,60
MÜNCH. RÜCK 249,10 +0,57%
EUR +1,40
ZURICH INSUR.GR.NA.SF0,10 354,10 +1,06%
EUR +3,70
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass der Brexittermin tatsächlich noch einmal verlegt wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen