DAX ®12.567,42-0,19%TecDAX ®2.638,76-1,01%Dow Jones24.664,89-0,34%NASDAQ 1006.774,89-0,85%
finanztreff.de

Scholz redet Freitag in Washington über Griechenland - Regierungskreise

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (Dow Jones)Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) wird nach Angaben aus Regierungskreisen bei einem Treffen im Zuge der Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) in Washington auch über mögliche Schuldenerleichterungen für Griechenland reden. "Am Freitag geht es im Washington-Format insbesondere um die Frage, was ist mit Griechenland", sagte ein hochrangiger Beamter des Finanzministeriums in Berlin. "Das ist ein Thema, das viele von uns bewegt." Allerdings nannte er keine Details zu den möglichen Verhandlungsinhalten.

Nach Informationen des Handelsblatts ist ein Treffen der sogenannten "Washington Group" geplant, an dem neben Vertretern von EU, IWF, Europäischer Zentralbank (EZB) und des Rettungsfonds ESM auch mehrere Euro-Finanzminister teilnehmen, darunter Scholz. Der Runde sollen demnach verschiedene Optionen für Schuldenerleichterungen vorgelegt werden, über die Unterhändler bereits in Brüssel diskutiert hätten.

Die Euro-Finanzminister könnten am 27. April in Sofia ein Statement zu Schuldenerleichterungen für Athen abgeben, und der IWF könne schon Ende April entscheiden, sich doch noch mit 1,6 Milliarden Euro an der Griechenland-Rettung zu beteiligen, hieß es.

Kontakt zum Autor: andreas.kissler@wsj.com

DJG/ank/apo

END) Dow Jones Newswires

April 17, 2018 05:00 ET ( 09:00 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung
Werbung

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
19.04. Scholz: Vertrauensvolles Gespräch mit Pence zu Handelsfragen
19.04. Scholz sieht "komplett neue Realität" nach dem Brexit
19.04. NACHBÖRSE (22:00)/XDAX -0,1% auf 12.553 Punkte
19.04. MÄRKTE USA/Schwächer - Technologieaktien unter Druck - AmEx sehr fest
19.04. IRW-PRESS: Speakeasy Cannabis Club Ltd.: Speakeasy informiert über den aktuellen Stand des Verfahrens zur Erteilung einer Herstellerlizenz und über den Ausbau von Rock Creek
19.04. DGAP-Adhoc: 7C Solarparken AG : Vorstand und Aufsichtsrat schlagen Dividende von 0,10 EUR je Aktie für das Geschäftsjahr 2017 vor
19.04. DGAP-Adhoc: 7C Solarparken AG : The Management Board and the Supervisory Board propose a dividend of EUR 0.10 per share for the financial year 2017
19.04. DGAP-News: ENDOR AG: Lizenzvertrag mit der Bentley Motor Group
19.04. PRESS RELEASE: RISE Life Science Corp. Announces Closing $2.2M of Equity Financing
19.04. DGAP-PVR: QIAGEN N.V.: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution
Rubrik: Finanzmarkt
19.04. BUSINESS WIRE: Un nuovo studio valuta l’utilità di Masimo SpHb® rispetto alle migliori pratiche per le trasfusioni post-operatorie di globuli rossi
19.04. Kriselnder Barbie-Hersteller Mattel tauscht Vorstandschefin aus
19.04. Scholz nach Pence-Treffen/Lösung im US-Handelsstreit möglich
19.04. BUSINESS WIRE: Andersen Global espande la propria presenza in Portogallo tramite CNA - Curado, Nogueira & Associados
19.04. Keine Mehrheit im Bundestag für Pflicht zur Diesel-Nachrüstung
19.04. AKTIE IM FOKUS 2: Kursgewinne nach Morphosys-Börsengang in New York
19.04. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Luft ist raus - Berichtssaison-Rally beendet
19.04. Aktien New York Schluss: Die Luft ist raus - Berichtssaison-Rally beendet
19.04. IRW-News: Speakeasy Cannabis Club Ltd.: Speakeasy informiert über den aktuellen Stand des Verfahrens zur Erteilung einer Herstellerlizenz und über den Ausbau von Rock Creek
19.04. DGAP-Adhoc: 7C Solarparken AG : Vorstand und Aufsichtsrat schlagen Dividende von 0,10 EUR je Aktie für das Geschäftsjahr 2017 vor (deutsch)

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Frühaufsteher und Nachtaktive aufgepasst

Mit Early-Bird- und Late-Night-Trading
verbriefte Derivate jetzt von 08:00 bis 22:00 Uhr an der Börse Stuttgart handeln.

Hier mehr erfahren
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Entwurf des bayerischen Psychiatriegesetzes sieht vor, Patienten bei der Polizei zu melden und die Daten fünf Jahre zu speichern. Finden Sie das ok?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen