DAX ®13.168,37-0,55%TecDAX ®3.014,22+0,51%Dow Jones27.988,25-0,06%NASDAQ 1008.302,48-0,16%
finanztreff.de

Shell nimmt 3Q weitere Abschreibungen im Upstream-Geschäft vor

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Ian Walker

FRANKFURT (Dow Jones)Der britisch-niederländische Energieriese Royal Dutch Shell wird im dritten Quartal zusätzliche 250 bis 300 Millionen US-Dollar in seinem Upstream-Geschäft abschreiben. Wie die Gesellschaft am Montag weiter in ihrem Trading-Update mitteilte, soll in dem Zeitraum die Upstream-Produktion zwischen 2,6 und 2,7 Millionen Barrel Öläquivalent täglich liegen. Im Downstream-Bereich schätzt der Konzern einen Absatz von 6,7 bis 7,4 Millionen Barrel pro Tag.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/cbr/sha

END) Dow Jones Newswires

September 30, 2019 03:46 ET ( 07:46 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

ROYAL DUTCH SHELL A EO-07
ROYAL DUTCH SHELL A EO-07 - Performance (3 Monate) 26,84 -0,61%
EUR -0,17
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
07.11. BARCLAYS Neutral
07.11. HSBC Neutral
01.11. ODDO BHF Positiv
Nachrichten
07:50 Mega-IPO: Bricht der Ölriese Aramco alle Rekorde? ROYAL DUTCH SHELL A EO-07 26,84 -0,61%
17.11. IPO/ROUNDUP: Ölriese Aramco strebt Bewertung von 1,7 Billionen Dollar an ROYAL DUTCH SHELL A EO-07 26,84 -0,61%
07.11. Royal Dutch Shell oder Total: Welche Aktie ist besser? ROYAL DUTCH SHELL A EO-07 26,84 -0,61%
Weitere Wertpapiere...
ROYAL DUTCH SHELL B EO-07 27,00 -0,79%
EUR -0,21
ROYAL DUTCH SHELL B ADR/2 54,00 +1,89%
EUR +1,00
ROYAL DUTCH SHELL A ADR/2 53,00 ±0,00%
EUR ±0,00

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen