DAX ®12.529,75-0,30%TecDAX ®2.620,63-0,69%S&P FUTURE2.692,40-0,03%Nasdaq 100 Future6.764,25-0,23%
finanztreff.de

Sony rechnet mit deutlich mehr Gewinn

| Quelle: dpa-afx topthemen | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Quelle: dpa-AFX

Tokio (dpa) - Sony rechnet für das abgelaufenen Geschäftsjahr mit einem deutlich höheren Gewinn als zuletzt gedacht. Dies gab der japanische Elektronikkonzern bekannt.

Danach dürfte sich der Nettogewinn auf 73 Milliarden Yen (derzeit 623 Millionen Euro) und nicht wie zuletzt befürchtet nur 26 Milliarden Yen belaufen.

Im Vergleich zum Vorjahr würde dies dennoch einen Rückgang um 50,6 Prozent bedeuten. An Umsatz werden weiterhin 7,6 Billionen Yen erwartet, 6,2 Prozent weniger als im Vorjahr, wie der Playstation-Hersteller mitteilte.

Dass die Erwartungen für das am 31. März abgelaufene Geschäftsjahr wieder angehoben wurde, lag zum Teil daran, dass die Kosten im Halbleitergeschäft geringer ausfielen als gedacht. Sony hatte ursprünglich eine Gewinnprognose von 60 Mrd Yen abgegeben, diese dann aber im Februar wegen einer riesigen Abschreibung im Filmgeschäft auf 26 Mrd Yen zusammengestrichen. Der Konzern legte seine Jahresbilanz am Freitag nächster Woche vor.

Schlagworte:
,
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Frühaufsteher und Nachtaktive aufgepasst

Mit Early-Bird- und Late-Night-Trading
verbriefte Derivate jetzt von 08:00 bis 22:00 Uhr an der Börse Stuttgart handeln.

Hier mehr erfahren
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Entwurf des bayerischen Psychiatriegesetzes sieht vor, Patienten bei der Polizei zu melden und die Daten fünf Jahre zu speichern. Finden Sie das ok?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen