DAX ®13.161,15+0,02%TecDAX ®3.000,16-0,17%Dow Jones27.821,09-0,40%NASDAQ 1008.283,75-0,66%
finanztreff.de

Sparkassen fordern mehr öffentliche Investitionen

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
WASHINGTON (Dow Jones)Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), Helmut Schleweis, hat angesichts der sich abschwächenden Wirtschaftsentwicklung von der Bundesregierung mehr öffentliche Investitionen gefordert. "Sparen ist kein Selbstzweck, sondern immer eine Vorsorge, um zum richtigen Zeitpunkt investieren zu können", sagte Schleweis auf einer Pressekonferenz am Rande der Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbank in Washington. "Jetzt ist der richtige Zeitpunkt gekommen", sagte er.

Der Sparkassen-Präsident nannte es ein kluges politisches Ziel, die Ersparnisse aus Deutschland wieder stärker im eigenen Land produktiv zu verwenden und mit längerfristiger Perspektive in Investitionen zu lenken. Der ökologische Umbau der Industriegesellschaft, die Digitalisierung und eine klare Positionierung als Wissensgesellschaft gehörten zu den wichtigsten Feldern.

Der finanzpolitische Kurs der Vergangenheit sei gut und richtig gewesen. Mehr Investitionen in die Zukunftsfähigkeit dieses Landes seien jetzt allerdings auch eine Frage der Generationengerechtigkeit. Schleweis stellte klar, dass das kein Abweichen von der Schuldenbremse bedeute. "Die Schuldenbremse muss erhalten bleiben. Aber auch sie erlaubt eine gewisse Schuldenneuaufnahme für Investitionen in bestimmten zyklischen Situationen", hob er hervor.

Kontakt zum Autor: andreas.kissler@wsj.com

DJG/ank/sha

END) Dow Jones Newswires

October 18, 2019 11:33 ET ( 15:33 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
15:20 GlobeNewswire/STMicroelectronics : Avec les premières mémoires EEPROM 4 Mbit de l'industrie, STMicroelectronics permet aux appareils compacts de traiter une plus grande quantité de données utilisateur STMICROELECTRONICS 21,69 -0,73%
15:18 Notification of transaction by PDMR's PCA SEVERSTAL GDR S OCT2006 1 12,52 -1,42%
15:18 Form 8.3 - The Vanguard Group, Inc.: Sophos Group plc SOPHOS GROUP PLC LS-03 6,50 -1,75%
15:17 IRW-PRESS: Draganfly Inc.: John M. Mitnick, -2- DRAGANFLY INC. 0,415 +10,080%
15:17 IRW-PRESS: Draganfly Inc.: John M. Mitnick, vormals General Counsel der Homeland Security der Vereinigten Staaten und Führungskraft bei Raytheon, wird von Draganfly Inc. als Berater beauftragt DRAGANFLY INC. 0,415 +10,080%
15:15 DGAP-News: Erlebnis Akademie AG bestätigt vorläufige Zahlen des dritten Quartals ERLEBNIS AKADEMIE AG 14,50 -0,68%
15:14 Notification of transaction by PDMR's PCA SEVERSTAL GDR S OCT2006 1 12,52 -1,42%
15:14 Form 8.3 - The Vanguard Group, Inc.: Just Eat plc JUST-EAT PLC LS-,01 8,70 -0,50%
15:09 Form 8.3 - The Vanguard Group, Inc.: Inmarsat plc INMARSAT PLC EO-,0005 6,42 -0,90%
15:09 Volkswagen will in China 2020 rund 4 Mrd Euro investieren VOLKSWAGEN 176,35 +0,34%
Rubrik: Finanzmarkt
15:21 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 21.11.2019 - 15.15 Uhr
15:18 IRW-News: Draganfly Inc.: John M. Mitnick, vormals General Counsel der Homeland Security der Vereinigten Staaten und Führungskraft bei Raytheon, wird von Draganfly Inc. als Berater beauftragt DRAGANFLY INC. 0,415 +10,080%
15:17 EZB: Aufruf zu Geschlossenheit nach geldpolitischem Streit
15:15 DGAP-News: Erlebnis Akademie AG bestätigt vorläufige Zahlen des dritten Quartals (deutsch) ERLEBNIS AKADEMIE AG 14,50 -0,68%
15:13 Millionen-Investitionen für Kreuzfahrt: Terminal und Landstrom
15:12 Batteriefabrik: Rechnungshof prüft umstrittenes Standort-Verfahren BMW ST 73,55 +0,31%
15:09 BMW weitet Rückruf wegen Brandgefahr aus BMW ST 73,55 +0,31%
15:08 'MM': Telekom prüft Verkauf von niederländischer T-Mobile DT. TELEKOM 15,12 +0,11%
14:55 USA: Philly-Fed-Index steigt stärker als erwartet
14:54 Aktien Frankfurt: Dax wieder fester im Griff des Zollstreits MDAX ® 27.041,95 -0,64%

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen