DAX ®12.747,96+0,91%TecDAX ®2.835,99+2,07%Dow Jones26.827,64+0,21%NASDAQ 1007.940,33+0,91%
finanztreff.de

Springer befürwortet KKR-Einstieg

| Quelle: ARD Boersennews | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Vorstand und Aufsichtsrat von Axel Springer heißen den Einstieg des US-Finanzinvestors KKR gut. Beide Gremien empfehlen den Aktionären, ihre Papiere für den gebotenen Preis von 63 Euro an KKR zu verkaufen, wie der Medienkonzern am Donnerstag mitteilte. Springer wolle in Mitarbeiter, Produkte, Marken und Technik investieren. "Mit KKR als finanziellem und strategischem Partner werden wir in der Lage sein, diese Pläne mit langfristigem Fokus auf Wachstum und Profitabilität voranzutreiben", sagte Finanzvorstand Julian Deutz. KKR wolle die langfristige Strategie unterstützen.

Die beiden Großaktionäre, die Verlegerwitwe Friede Springer und Vorstandschef Mathias Döpfner, wollen ihre Anteile - zusammen rund 45 Prozent - jedoch behalten. Der Finanzinvestor will nur einsteigen, wenn er mindestens 20 Prozent der Aktien einsammeln kann.
Jetzt weiterlesen auf boerse.ard.de...
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

boerse.ARD.de

boerse.ARD.de boerse.ARD.de ist ein Gemeinschaftsangebot der in der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) zusammengeschlossenen Sender und wird federführend betreut vom Hessischen Rundfunk.

» Alle News von boerse.ARD.de

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass der Brexittermin tatsächlich noch einmal verlegt wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen