DAX ®13.548,94+0,17%TecDAX ®3.172,72+0,64%Dow Jones29.348,10+0,17%NASDAQ 1009.173,73+0,53%
finanztreff.de

Statistisches Bundesamt informiert über Wohnungsmarkt

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (dpa-AFX) - Wohnraummangel, steigende Mieten und hohe Immobilienpreise sind vor allem ein Phänomen in Großstädten. Wie es dazu kam, zeichnet das Statistische Bundesamt am Mittwoch (10.00 Uhr) anhand von Daten aus den vergangenen Jahren nach.

"Nach der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/2009 begann der bis heute anhaltende Aufschwung des Immobilienmarktes in Deutschland", schreiben die Statistiker. "Häuserpreise und Mieten - insbesondere in den Metropolen und Städten - haben seither stark angezogen."

Die Behörde will unter anderem schildern, welche Unterschiede es in dieser Frage zwischen Stadt und Land gibt, welche Rolle die Bevölkerungsentwicklung für den Wohnungsmarkt spielt und welche Besonderheiten die Entwicklung in Berlin prägen. In der Hauptstadt will der Senat künftig mit einem heftig umstrittenen Mietendeckel die Mieten in den kommenden fünf Jahren einfrieren./maa/DP/fba


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

DT. WOHNEN
DT. WOHNEN - Performance (3 Monate) 37,14 -0,43%
EUR -0,16
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
17.01. GOLDMAN SACHS Neutral
16.01. JPMORGAN Positiv
16.12. DEUTSCHE BANK Positiv
Nachrichten
17:07 DGAP-CMS: Deutsche Wohnen SE: Release of a capital market information DT. WOHNEN 37,14 -0,43%
17:07 DGAP-CMS: Deutsche Wohnen SE: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation DT. WOHNEN 37,14 -0,43%
13:08 ROUNDUP: Studie: Neuvertragsmieten stagnieren - Preise schießen weiter hoch DT. WOHNEN 37,14 -0,43%
Weitere Wertpapiere...
TAG IMMOBILIEN 23,48 +0,51%
EUR +0,12
GSW IMMOBILIEN AG 91,00 ±0,00%
EUR ±0,00
VONOVIA 50,38 +0,52%
EUR +0,26
AROUNDTOWN EO-,01 8,13 +1,30%
EUR +0,10
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 4 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen